Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Alkoholisierte Autofahrerin verursacht Unfall

Sehnde Alkoholisierte Autofahrerin verursacht Unfall

Eine stark alkoholisierte Autofahrerin hat an der Nordstraße einen Unfall verursacht. Als die Polizei die 33-Jährige nach ihrem Führerschein fragte, konnte sie nur mit den Schultern zucken. Eine gültige Fahrerlaubnis besitzt sie nicht.

Voriger Artikel
Einzelbewerber kandidiert für Ortsrat Rethmar
Nächster Artikel
DHL-Päckchen landen im Abfall

Eine alkoholisierte Autofahrerin hat an der Nordstraße in Sehnde einen Unfall verursacht.

Quelle: pp

Sehnde. Bei der Karambolage, die sich am Montagabend ereignete, wurde niemand verletzt. An den zwei beteiligten Autos entstand aber erheblicher Schaden. Die 33-Jährige war mit ihremn VW Golf nach Angaben der Polizei aus der Kurzen Straße ohne abzubremsen auf die Nordstraße gefahren und hatte dabei einen von rechts kommenden Audi mit einem 59-Jährigen am Steuer übersehen. Der Mann konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Gegen die alkoholisierte Fahrerin ohne Führerschein wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xxuryryxmww9hdrob5
Kriegerdenkmal soll zum Mahnmal werden

Fotostrecke Sehnde: Kriegerdenkmal soll zum Mahnmal werden