Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kanalbrücke ist am Gründonnerstag gesperrt

Sehnde Kanalbrücke ist am Gründonnerstag gesperrt

Autofahrer, die am Donnerstag von Bolzum nach Sehnde unterwegs sind, müssen mit weiträumigen Umleitungen rechnen. Wie die Stadt mitteilte, wird an diesem Tag die Brücke über dem Mittellandkanal im Verlauf der Landesstraße gesperrt, um Gebrauchsspuren im Asphalt zu beseitigen.

Voriger Artikel
Kunsttage locken 1000 Besucher in die KGS
Nächster Artikel
Abgeordnete packt Tüten für die Tafel

Wegen Bauarbeiten an der Fahrbahn wird die Brücke nach Bolzum am 24. März gesperrt.

Quelle: Michael Schütz

Sehnde/Bolzum. Die sechsstündige Vollsperrung sei nötig, heißt es aus dem Rathaus, um Gebrauchsspuren im Asphalt zu beseitigen. Wegen der Bauarbeiten ist ein Passieren der Brücke für Autos nicht möglich. Auch die Buslinie 390 wird betroffen sein. Während der Sperrung endet sie in Bolzum.

Der Fuß- und Radweg über die Brücke bleibt nutzbar. Für den Autoverkehr sind Umleitungen von Bolzum über Lühnde, Wätzum, Ummeln und Gretenberg nach Sehnde, beziehungsweise in entgegengesetzter Richtung ausgeschildert.

Von Michael Schütz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sp7w1elrkm1nikapk4p
Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an

Fotostrecke Sehnde: Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an