Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
DSDS-Alex aus Sehnde kommt im Recall weiter

Castingshow DSDS-Alex aus Sehnde kommt im Recall weiter

Alexander "Alex" Jahnke aus Sehnde überzeugt beim Recall in Dubai alle vier Jurymitglieder und schafft es so in die nächste Runde. Selbst die Damen der Runde, Shirin David und Michelle - von beiden gab es im Casting ein Nein -, hat der Auftritt überzeugt.

Voriger Artikel
Feuer in Klein Lobke: Es war Brandstiftung
Nächster Artikel
75-Jährige wird bei Unfall eingeklemmt

Showdown in Dubai-City: Matthias Bonrath, Alexander Jahnke und Andrea Renzullo (von links) stehen vor der Jury auf dem Wasser.

Quelle: RTL / Stefan Gregorowius

Sehnde. "Ich find' ja wirklich: Tolle Typen müssen zusammen halten, Alexander", sagt Dieter Bohlen. So ein Lob schon vor dem Auftritt, da kann für DSDS-Kandidat Alexander Jahnke doch nichts mehr schiefgehen. Im Partnerlook - weißes Shirt und schwarze Jeans - treten Jahnke und seine beiden Mitstreiter Andrea Renzullo und Matthias Bonrath vor die Jury. Sie singen "Musik sein" von Wincent Weiss - auf einem Steg im strahlend blauen Wasser. Hach.

Und nicht nur Jury-Urgestein Bohlen ist überzeugt: "Du hast einen wahnsinnigen Wiedererkennungswert", sagt H.P Baxxter. Und auch Shirin David, die der Sehnder im Casting noch nicht überzeugen konnte, kommentiert: "Ich dachte: Ja, Mann!" Einzig Michelle fand den Auftritt schwach. "Aber ich glaube trotzdem an dich", sagt die Schlagersängerin. So heißt es viermal ja von der Jury für den Sehnder. Und auch Renzullo und Bonrath schaffen es in die nächste Runde.

jst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x769ny9sme6j4664b4
Telefonzelle hat auch als Dusche ausgedient

Fotostrecke Sehnde: Telefonzelle hat auch als Dusche ausgedient