Volltextsuche über das Angebot:

° / °

Navigation:
Der Nikolaus fährt mit der Tram

Wehmingen Der Nikolaus fährt mit der Tram

Das Straßenbahnmuseum auf Hohenfels öffnet auch in diesem Jahr noch einmal außerhalb seiner regulären Saison die Pforten. Denn für Sonntag, 6. Dezember, hat sich hoher Besuch angesagt: Der Nikolaus ist zu Gast.

Voriger Artikel
Der Jacobiteich wuchert zu
Nächster Artikel
Diskussion um neue Unterkunft für Flüchtlinge

Nikolaus und Knecht Ruprecht verteilen wieder Süßigkeiten.

Quelle: Straßenbahnmuseum

Wehmingen. Er wird auf der vereinseigenen Tramstrecke in die Straßenbahnen zusteigen und Überraschungen für Kinder verteilen.

Das Museumsgelände ist am Nikolaustag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Besucher können in dieser Zeit nicht nur an den Nikolausfahrten teilnehmen, sondern sich auch alle anderen Attraktionen anschauen und sowohl die Ausstellungshallen, das Kino als auch den Fahrsimulator nutzen. Die Modellbahnanlage ist jedoch geschlossen. Das Team vom Café Hohenfels bewirtet die Besucher mit weihnachtlichen Speisen.

Der Eintritt kostet 7,50 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder. Familien zahlen 20 Euro. Wehminger, die sich als solche ausweisen können, haben wieder freien Eintritt.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sml66u4nfr1xijqerv
Geselligkeit steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Sehnde: Geselligkeit steht im Mittelpunkt