Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Das Gas wird günstiger, der Strom teurer

Sehnde Das Gas wird günstiger, der Strom teurer

Die Energieversorgung Sehnde (EVS) dreht an der Preisschraube: Gas wird zum Januar in allen Grundversorgungstarifen günstiger, Strom seit vier Jahren erstmals wieder teurer.

Voriger Artikel
Unbekannte stehlen Maschinen und Werkzeuge
Nächster Artikel
Großer Ansturm beim Filmnachmittag

Die Strompreise bei der EVS steigen erstmals seit vier Jahren wieder. Symbolbild

Quelle: Archiv

Sehnde. Verbesserte Einkaufskonditionen zahlen sich aus für alle, die von der EVS Gas beziehen. Die Kunden zahlen ab Januar nämlich 0,18 Cent brutto weniger pro Kilowattstunde. Das bedeutet einen Preisnachlass von rund drei Prozent. Privathaushalte mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 20 000 Kilowattstunden sparen so 36 Euro jährlich. Wie bei der Senkung im vergangenen Jahr profitieren auch diejenigen Kunden, die einen Laufzeitvertrag mit eingeschränkter Preisgarantie abgeschlossen haben.

Dafür erhöht der Sehnder Energieversorger seine Strompreise erstmals wieder seit vier Jahren. Die Grundversorgungstarife verteuern sich ab Januar um 1,55 Cent brutto pro Kilowattstunde. Das sind 5,9 Prozent mehr. Die Grundpreise bleiben unverändert. Ein Haushalt mit einem  durchschnittlichen Verbrauch von 3500 Kilowattstunden zahlt brutto somit 54 Euro mehr im Jahr.

Als Grund gibt die EVS die aktuellen Entwicklungen bei den Netzentgelten und den steigenden staatlichen Umlagen an. Der Ausbau der Übertragungsnetze und die Steuerung der Strommengen lassen die Netzentgelte bis zu 70 Prozent steigen, die Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)-Umlage wird um 8,3 Prozent erhöht. Insgesamt kommt EVS zufolge so eine Steigerung von 2,32 Cent pro Kilowattstunde zustande, von der  man 0,77 Cent pro Kilowattstunde mit verbesserten Einkaufskonditionen kompensiert habe.

Von Sandra Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sl6051dml0xkywoizj
KGS-Schüler verwöhnen ihre Gäste mit Musik

Fotostrecke Sehnde: KGS-Schüler verwöhnen ihre Gäste mit Musik