Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
B 65: Diebe stehlen vier Protestbanner

Sehnde B 65: Diebe stehlen vier Protestbanner

Der Diebstahl von Protestplakaten und -schildern entlang der B 65 im Sehnder Stadtgebiet geht weiter. Jetzt sind an der Ortsdurchfahrt in Rethmar mehrere solcher schriftlicher Meinungsäußerungen verschwunden. Anwohner vermuten, dass dahinter eine gezielte Aktion stecken könnte.

Voriger Artikel
Der Müllinger Kirchturm ist wieder komplett
Nächster Artikel
Flasmob: Drum Corps macht auf sich aufmerksam

Solch ein Plakat ist von einem Grundstück an der Bundesstraße 65 in Rethmar gestohlen worden.

Quelle: Sandra Köhler

Rethmar. Auf den Plakaten und Schildern fordern die Anwohner, dass der Durchgangsverkehr von den Ortsdurchfahrten verschwinden soll. Sie machen sich für den Bau einer Umgehungsstraße stark, die im Norden von Evern und Rethmar entlang führen sollte. Solch eine Trassenführung ist im Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans vorgesehen, der Sehnder Rat lehnt die neue Straße aber ab.

Erst vor wenigen Tagen war ein fest verankertes Protestbanner in Evern abgeschnitten worden. Am Freitag vermeldete die Polizei gleich vier solcher Diebstähle aus Rethmar.
Eines der Plakate mit der Aufschrift „Lärm macht krank. Ortsumgehung!“ hatte Anwohner Dirk Bartels an seinem Grundstück angebracht. Er fordert den Dieb des Banners jetzt auf, es zurückzugeben. Ansonsten werde er Anzeige bei der Polizei erstatten, sagt Bartels.

Der Rethmarer spricht auch von einer "gezielten Aktion". Die Diebe seien sehr wahrscheinlich Leute, die ewas gegen die Forderung nach einer Umgehung haben, meint er. Er habe auch den Eindruck, in dieser Frage gebe es mittlerweile "verhärtete Fronten" im Dorf. Möglicherweise seien die Plakate auch gestohlen worden, damit sie den Gästen von auswärts, die am Wochenende zum Schützenfest in Rethmar kommen, nicht auffallen.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sp7w1elrkm1nikapk4p
Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an

Fotostrecke Sehnde: Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an