Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher stehlen Schlüssel für Wohnmobile

Sehnde Einbrecher stehlen Schlüssel für Wohnmobile

Die Polizei vermeldet einen sehr seltsamen Einbruch bei einem Händler für Wohnmobile. Die Unbekannten drangen am Wochenende in das Büro des Unternehmens an der Lehrter Straße ein und stahlen mehrere Fahrzeugschlüssel. Damit versuchten sie, die auf dem Hof geparkten Caravans zu öffnen.

Voriger Artikel
Die Müllinger entschlammen ihren Dorfteich
Nächster Artikel
Die letzte Plastiktüte hängt am Haken

Die Polizei sucht nach Einbrechern, die in Sehnde offenbar Wohnmobile stehlen wollten.

Quelle: Symbolbild

Sehnde. Nach Angaben der Polizei gelang ihnen der Coup jedoch nicht. Keiner der Schlüssel habe gepasst, heißt es in einer Mitteilung aus dem Lehrter Kommissariat. Die Täter verließen das Gelände des Wohnmobilhändlers ohne Beute.

Die Tat spielte sich bereits zwischen Sonnabend, 23. Juli, 14 Uhr, und Montagvormittag ab. Die Einbrecher gelangten in das Büro, indem sie ein doppelflügliges Fenster aufbrachen. Dort griffen sie sich die Schlüssel. Das Polizeikommissariat in Lehrte hofft jetzt auf Zeugenhinweise. Es ist unter Telefon (0 51 32) 82 70 zu erreichen.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6so9i8dwhrm1kxjcx11q
Einbrecher wüten im Bonhoefferhaus

Fotostrecke Sehnde: Einbrecher wüten im Bonhoefferhaus