Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
CDU in Ilten lädt erstmals zum Boule ein

Sehnde CDU in Ilten lädt erstmals zum Boule ein

Mehr als 30 Teilnehmer haben jetzt beim ersten Bouletunier des CDU-Ortsverbandes Ilten teilgenommen. Gewinner des Wanderpokales wurde die Mannschaft von Ilten ll.

Voriger Artikel
Zwei Einbruchsversuche in Müllingen
Nächster Artikel
Einblicke in das Leben des Kirchenreformators

Geben den Startschuss für das erste Bouleturnier des CDU-Ortverbandes Ilten: Heike Benecke (von links), Klaus Hoffmann, Christoph Dreyer, Sepehr Sardar Amiri und Maria Flachsbarth.

Quelle: privat

Ilten. "Ich war schon oft in Ilten, doch diesen wunderbar angelegten Bouleplatz mitten im Wohngebiet hat mir noch keiner gezeigt", sagte CDU-Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth, die zur Eröffnung des ersten Bouletuniers der CDU in Ilten gekommen war. Danach begannen die Spiele, an denen vom absoluten Anfänger bis hin zum Boule-Könner alles vertreten war. Damit in den neun teilnehmenden Teams niemand schummeln konnte, begutachte Schiedsrichter Klaus Jerofke vom TVE Sehnde das Geschehen genau.

Den ersten Platz und somit den von der CDU Ilten gestifteten Wanderpokal konnte sich die Mannschaft Ilten ll sichern. Der zweite Platz belegte Wassel l mit reiner Frauenpower, Dritte wurde die Mannschaft "Park 24" bei der auch derCDU-Landtagskandidat Christoph Dreyer aus Laatzen mitspielte. "Es war eine gelungene Veranstaltung", meinte schließlich Klaus Hoffmann, Organisator des Turniers und CDU-Fraktionschef in Rat der Stadt Sehnde.

Von Laura Ebeling

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xu8bsuuw2vhdgdyemm
Drei alte Feuerwehrfahrzeuge unterm Hammer

Fotostrecke Sehnde: Drei alte Feuerwehrfahrzeuge unterm Hammer