Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Das Team "Saugkorb" gewinnt beim Völkerball

Sehnde Das Team "Saugkorb" gewinnt beim Völkerball

50 Jugendliche aus sieben Jugendfeuerwehren im Stadtgebeiet haben jetzt eine Premiere erlebt. Zum ersten Mal durften sie bei einem Völkerballturnier ihr Geschick messen. Am Schluss war das Team "Saugkorb" ganz vorn.

Voriger Artikel
Kandidaten stellen sich der Diskussion
Nächster Artikel
Höver: Was fehlt, ist ein richtiger Dorfladen

Eine alte Sportart macht dem Nachwuchs viel Spaß: Mitglieder aus sieben Jugendfeuerwehren im Sehnder Stadtgebiet treffen sich zum Völkerballturnier.

Quelle: Denedikt Nolle

Müllingen. Der Spaß am sportlichen Wettkampf stand beim Turnier auf dem Sportplatz am Rand von Müllingen ganz eindeutoig im Vordergrund. Zu diesem Zweck wurden die 50 Jugendlichen zunächst in fünf gemischte Gruppen gelost, die jeweils einen Namen einer Gerätschaft der Feuerwehr erhielten. Dann spielten alle Teams im Modus Jeder gegen Jeden zehnminütige Partien aus. Und schließlich durfte die Siegermannschaft im großen Finale noch einmal gegen eine Auswahl von Betreuern antreten. Die Betreuer unterlagen, die Jugendlichen aus dem Team "Saugkorb" triumphierten.

Die Idee für dieses Turnier in der altbekannten Sportart Völkerball sei bei einem Zeltlager entstanden, sagt Benedikt Nolle, der bei der Stadtjugendfeurwehr für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist. Schon bei dieser Freizeit seien die Turniere gut angekommen. Daher habe man nun alle Jugendfeuerwehren im Stadtgebiet zum spaßigen Wettkampf eingeladen.

Nebenbei konnten die Jugendlichen noch auf der neuen Hüpfburg der Stadtfeuerwehr toben und eine Runde Fußball spielen. Das erste Völkerballturnier sei bei den Kindern und Jugendlichen so gut angekommen, dass es im kommenden Jahr eine Neuauflage erfahren soll, sagt Stadtjugendfeuerwehrwart Carsten Ude.

doc6wcv66970zr434w8j9p

Fotostrecke Sehnde: Das Team "Saugkorb" gewinnt beim Völkerball

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wok8dkcavpm7gcm9n8
Neuer Höver-Kalender lädt zum Miträtseln ein

Fotostrecke Sehnde: Neuer Höver-Kalender lädt zum Miträtseln ein