Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Schützen machen Platz für Kunst und Musik

Sehnde Schützen machen Platz für Kunst und Musik

Experimente können Spaß machen. Das zeigte am Wochenende der Schützenverein Ilten. Auf seiner Schießbahn ließ der Verein die Waffen ruhen und lud Iltener Künstler ein, sich zu präsentieren. Das Blasorchester des TVE Sehnde, Untermieter bei den Schützen, gab am Sonntag dazu noch ein Sommerkonzert.

Voriger Artikel
Stoppelfeld brennt: Großeinsatz der Feuerwehr
Nächster Artikel
Alter Kälberstall wird zur Begegnungsstätte

Dirigent Miroslav Michnev leitet das Sommerkonzert seines TVE-Blasorchesters und des Musikzuges Velber.

Quelle: Michael Schütz

Ilten. Es war das erste Mal, dass es die Zusammenarbeit der Schützen mit der örtlichen Kunstwelt gab. Der Anlass zu der Premiere war ein denkbar einfacher. Nachdem sich der langjährige Scheibenmaler Martin Przetak im letzten Jahr zurückgezogen hat, waren die Schützen auf der Suche nach einem Nachfolger. „Uns ist Heike Klar aufgefallen“, sagte Schützenchef Carsten Elges.

Die Zusammenarbeit war schnell beschlossen, aber dabei allein blieb es nicht. Klar hatte Kontakte zu anderen Künstlern im Ort, und bald war die Idee geboren, ihr und sechs Kollegen im Schützenhaus in der Hugo-Remmert-Straße eine Bühne zu geben. Der Zuspruch überraschte alle Beteiligte. „Ich hatte gute Gespräche mit den Besuchern“, meinte der Glaskünstler Horst Lange. Und er habe sogar mehr verkauft als er erwartet habe. Klar selbst lobte die Harmonie unter den Künstlern und zu den Schützen. Das Fazit war eindeutig: „Das sollten wir wiederholen“, fand Glaskünstler Lange.

Neben den Künstlern und den Schützen beteiligte sich auch noch das TVE-Blasorchester an der Veranstaltung. Das Ensemble hat im Iltener Schützenhaus seine Übungsräume, sodass es sich anbot mitzumachen. Und so gaben die Musiker ein Freiluftkonzert am Sonntagnachmittag. Dazu hatten sie sich aber noch Verstärkung geholt. Der Musikzug der Feuerwehr Velber unterstützte das Ensemble beim Sommerkonzert.
Der Erlös der Veranstaltung fließt in die Fertigstellung des Anbaus am Schützenheim und in die Anschaffung neuer Instrumente beim Blasorchester.

doc6r1k3hn9cpk1ihebakxq

Gute Gespräche: Horst Lange stellt in Ilten Glaskunst aus.

Quelle: Michael Schütz

Von Michael Schütz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sp7w1elrkm1nikapk4p
Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an

Fotostrecke Sehnde: Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an