Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gutshof Rethmar legt neues Programm vor

Sehnde Gutshof Rethmar legt neues Programm vor

Böse Schwester, keltische Klänge und magische Comedy: Das neue Programm des Gutshofs Rethmar präsentiert sich gewohnt vielseitig. Krimiautoren und Komiker kommen dabei ebenso zum Einsatz wie Akrobaten und Jazzmusiker.

Voriger Artikel
Brautvater baut Hochzeitspaar als Strohfiguren
Nächster Artikel
SuS-Heim zweites Mal von Dieben heimgesucht

Herr Schultze und Herr Schröder vom WallStreetTheatre treten im Gutshof nicht zum ersten Mal auf. In ihrem neuen Programm "Frog'n Chips" haben sie diesmal aber erstmals einen französischen Frosch dabei.

Quelle: Fotografin Ute Haupts

Rethmar. Zu den Selbstläufern im Gutshof gehören die Keltic Night und das Erdbeerfest. Comedian und Zauberer Desimo ist nach etlichen Auftritten im Gutshof inzwischen auch schon ein alter Bekannter. Nach drei Jahren Abstinenz mischt zudem wieder das WallStreetTheatre mit. Die Bösen Schwestern waren im Jahr 2014 schon mal zu Gast. Komiker und Karnevalist Bernd Stelter feiert im Kornspeicher derweil Premiere.

Die Termine im Einzelnen:

Erdbeerfest: Sonntag, 12. Juni, ab 12 Uhr, Spiel, Spaß, Musik und Zaubershow, Eintritt frei. Entdeckertag der Region: Sonntag, 4. September, 10 bis 18 Uhr, Brauereibesichtigung und Showbrauen, Musik vom Northbound Trio, Eintritt frei. Oldtime Jazz & Swing: Freitag, 9. September, 20 Uhr, Heye’s Society Finest New Orleans Sextett, Eintritt: 16 Euro + VVK-Gebühr. Bernd Stelter: Sonnabend, 24. September, 20 Uhr, Komikprogramm „Wer heiratet, teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte“, Eintritt: 28 Euro + VVK-Gebühr. Krimilesung: Sonnabend, 15. Oktober, 20 Uhr, Ulrike Gerold und Wolfgang Hänel lesen aus „Haarmanns Erbe“, Eintritt: 12 Euro + VVK-Gebühr. WallStreetTheatre: Sonnabend, 22. Oktober, 20 Uhr, Herr Schultze und Herr Schröder mit neuem Comedyprogramm „Frog ’n’ Chips“, Eintritt: 17 Euro + VVK-Gebühr. 5. Keltic Night: Sonnabend, 5. November, 19 Uhr, Folktrain aus Sehnde und Five Alive ’O, Eintritt: 15 Euro + VVK-Gebühr. Desimo: Sonnabend, 12. November, 20 Uhr, Komik und Magie im Programm „Warnhinweise“, Eintritt: 21 Euro + VVK-Gebühr. Böse Schwestern: Freitag, 2. Dezember, 20 Uhr, Comedy-Weihnachtsprogramm „Wir schließen in zehn Minuten“, Eintritt: 19 Euro + VVK-Gebühr.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sl6051dml0xkywoizj
KGS-Schüler verwöhnen ihre Gäste mit Musik

Fotostrecke Sehnde: KGS-Schüler verwöhnen ihre Gäste mit Musik