Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Beetle-Freunde treffen sich im Tram-Museum

Sehnde Beetle-Freunde treffen sich im Tram-Museum

Das Hannoversche Straßenbahnmuseum in Wehmingen wird am Sonntag zum Treffpunkt für Freund der VW-Modelle Käfer, Beetle und New Beetle. Besucher können aber nicht nur schmucke Autos bestaunen, sondern auch mit den historischen Trams fahren.

Voriger Artikel
Neubau von KGS-Turnhalle wird Millionen kosten
Nächster Artikel
Technischer Defekt löste Brand in Turnhalle aus

Kein Unfall, sondern ein Hinweis auf die Veranstaltung im Straßenbahnmuseum: "New Beetle trifft Tram".

Quelle: privat

Wehmingen. Mit über 21,5 Millionen Fahrzeugen war der Käfer das meistverkaufte Auto der Welt, bevor er im Juni 2002 vom VW Golf übertroffen wurde. Im Straßenbahnmuseum hat der Käfer am Sonntag, 26. Juni, seinen großen Auftritt. Von 11 bis 17 Uhr sind dort zudem die Nachfolgemodelle Beetle und New Beetle zu sehen.

Der an den legendären VW-Käfer angelehnte, aber mit neuer Technik ausgestattete New Beetle lief in verschiedenen Varianten bis 2010, als er durch ein ähnliches Nachfolgermodell mit dem Namen Beetle abgelöst wurde.

Wer sein Modell am Sonntag im Museum präsentiert, hat mit seinem Beifahrer freien Eintritt. Ein Anmeldung ist nicht nötig. Besucher bezahlen 7,50 Euro Eintritt. Für Kinder kostet es 4 und für Familien 20 Euro.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sml66u4nfr1xijqerv
Geselligkeit steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Sehnde: Geselligkeit steht im Mittelpunkt