Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Der erste Feierabendmarkt naht

Sehnde Der erste Feierabendmarkt naht

Sehndes erster Feierabendmarkt rückt näher. Während der Wochenmarkt noch vor einem Jahr fast vor dem Aus stand, bietet der Betreiber nun sogar einen zweiten Markttag an: Am Mittwoch, 23. März, können die Kunden nun erstmals von 15 bis 19 Uhr über den Marktplatz bummeln.

Voriger Artikel
Frauen protestieren gegen ungleiche Bezahlung
Nächster Artikel
Kinder gestalten Plakate für Sehnder Bergfest

Der Sehnder Wochenmarkt bekommt einen zweiten Markttag am Mittwochnachmittag.

Quelle: Michael Schütz

Sehnde. Auf dem Feierabendmarkt stehen dieselben Händler wie beim bisherigen Markt am Freitagvormittag auf dem Marktplatz an der Mittelstraße. Es gibt aber auch noch zusätzliche Angebote. Neben Obst, Gemüse, Geflügel, Eiern, Frischfisch, Feinkost und Textilien gibt es ab dem 23. März im zweiwöchigen Wechsel in den geraden Kalenderwochen auch Spezialitäten wie Pferdefleisch und Pferdewurst.

Ab dem 30. März kommen zudem Tiroler Spezialitäten sowie Brot und Backwaren dazu. Der Betreiber, die Attraktiven Wochenmärkte, hat für beide Markttage zudem künftig besondere Aktionen geplant. Die Sehnder Stadtfeuerwehr nutzt den ersten Feierabendmarkt, um sich zu präsentieren und unter anderem über Rauchmelder zu informieren.

Der Feierabendmarkt soll mit seinen lange Öffnungszeiten vor allem Berufstätige ansprechen. Der Betreiber will das neue Angebot bis Ende Mai testen und danach die Händler befragen, ob sich der Einsatz gelohnt hat. Wenn dies der Fall ist, soll das neue Angebot fortgesetzt werden.

Der Wochenmarkt am Freitag, 25. März, fällt wegen des Feiertages ersatzlos aus.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sml66u4nfr1xijqerv
Geselligkeit steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Sehnde: Geselligkeit steht im Mittelpunkt