Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Jimmy Kelly kommt in den Gutshof Rethmar

Sehnde Jimmy Kelly kommt in den Gutshof Rethmar

Mit seinem neuen Programm "The Streetkid II" knüpft Jimmy Kelly dort an, wo seine Wurzeln liegen: In der Straßenmusik. Gemeinsam mit seiner Band erzählt er beim Auftritt am Freitag, 24. März, um 20 Uhr im Gutshof Rethmar schöne und traurige Geschichten um Begegnungen mit Menschen.

Voriger Artikel
Kleine Erstklässler in großer Feuerwehrmontur
Nächster Artikel
Bankgeschäfte bald im Dorfladen?

Jimmy Kelly und seine Band spielen im Gutshof Rethmar.

Quelle: Thomas Stachelhaus

Rethmar. Seit frühester Kindheit tingelte Jimmy mit seiner Familie, der Kelly-Family, durch die Straßen und Städte dieser Welt. "Die Straße bietet Dir einfach die unglaublichsten Begegnungen mit Menschen", sagt der Sänger: Auch in "The Streetkid II" dreht sich alles um die einfachen Menschen, die oft Großes tun. "Ich traf Leute, die mir stundenlang zuhörten, weinten, Fragen stellten oder sogar wütend wurden und mich mit Klorollen bewarfen, wenn sie mich sahen", sagt Kelly.

Zu diesen Begegnungen gehört für Jimmy Kelly und seine Band handgemachte Musik. Die Bandbreite der Weltmusik erwartet die Besucher des Konzertes an der Gutsstraße: Irische und spanischer Folklore, Chansons, Klezmer und deutsche Songs. Dargeboten von Jimmy mit seiner mit unverwechselbarer Stimme. In Kombination mit Gitarre, Akkordeon, Fiddle, Kontrabass, Banjo, Tuba ist das sicherlich ein Garant für den einen oder anderen Gänsehautmoment. Eine Live-Show, illustriert mit lustigen und emotionalen Anekdoten von der Straße, erwartet die Besucher. Und den einen oder anderen Kelly-Family-Klassiker sowie eigene Songs gibt es oben drauf.

Einlass zum Konzert ist ab 19 Uhr. Karten gibt es zum Preis von 25 Euro plus Vorverkaufsgebühr beim Gutshof Rethmar, Telefon (05138) 606913, bei den Vorverkaufsstellen der HAZ und im Internet unter tickets.haz.de.

Von Sandra Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wqmmwx8a2qgkpt52ls
Grundschüler lauschen der Händlerin der Worte

Fotostrecke Sehnde: Grundschüler lauschen der Händlerin der Worte