Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Jugendliche können legal Graffiti sprayen

Sehnde Jugendliche können legal Graffiti sprayen

Aufgrund der großen Nachfrage im Sommerferienpass bieten die Stadt und die Tennisabteilung des TVE Sehnde in den Herbstferien einen Zusatztermin für einen Graffitiworkshop für Jugendliche an. Dieser ist am Dienstag, 10. Oktober, von 14 bis 17 Uhr auf dem Schützenplatz an der Chausseestraße.

Voriger Artikel
Halle fehlt: TVE befürchtet Mitgliederschwund
Nächster Artikel
16.000 Euro Schaden bei zwei Autoaufbrüchen

Solch einen Baucontainer dürfen die Kinder und Jugendlichen bunt besprühen.

Quelle: privat

Sehnde. Dort können ein Container der Firma Hellmich Recycling und eine Garage des SuS Sehnde gestaltet werden. Erklärt wird dabei nicht nur, was Bubbels und Lights sind (blasen- oder kreisförmige Farbflächen und Lichteffekte), sondern auch, wo Sprayen erlaubt ist und wo nicht. Das Angebot ist für Kinder und Jugendliche von zehn bis 15 Jahren, die Kosten betragen 4 Euro.

Eine Anmeldung im Internet ist erforderlich auf ferienpass-sehnde.de. Weitere Fragen beantwortet Sabine Kramann unter Telefon (0 51 38) 70 72 38 und per E-Mail an sabine.kramann@sehnde.de

Von Oliver Kühn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x5yuc13m8pzkviyl0x
Handelskammer zeichnet Holcim-Ausbildung aus

Fotostrecke Sehnde: Handelskammer zeichnet Holcim-Ausbildung aus