Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Entdeckertag: Suche nach Fossilien

Sehnde Entdeckertag: Suche nach Fossilien

Am Sonntag, 10. September, ist wieder Entdeckertag in der Region Hannover. Dabei können die Entdecker bei Höver wieder zu Paläontologen werden, Im Mergelbruch unweit vom Ort geht es wieder auf die Suche nach Fundstücken aus der Urzeit.

Voriger Artikel
Fünf Ortsfeuerwehren üben in früherer Kneipe
Nächster Artikel
Stadt schließt neuen Vertrag mit Förderkreis

Fossiliensuche im Steinbruch bei Höver.

Quelle: Achim Gückel

Sehnde. Schon in den vergangenen Jahren haben die Besucher beim Entdeckertag den Steinbruch geradezu wie die Ameisen überrannt. Überall wurde gesucht, gehämmert und gesammelt. Und so soll es auch am nächsten Sonntag zwischen 10 und 16 Uhr dort zugehen. Darüber hinaus stehen wieder Fachleute des Arbeitskreises Paläontologie Hannover zur Verfügung, um die Fundstücke genau unter die Lupe zu nehmen und zu bestimmen. In früheren Jahren fanden die Besucher unter anderem versteinertevon Seeigel, Schwämme und Ammoniten. Außerdem gibt es um 11.30 Uhr sowie um 13.30 Uhr einstündige Führungen über das Gelände. Start ist jeweils die Raupenhalle am Petersweg.

Die Entdecker im Steinbruch sollten bei ihrer Suche nach Fossilien allerdings gut ausgerüstet sein: Festes Schuhwerk und robuste Kleidung sind nötig. Die Besucher werden außerdem darum gebeten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, da nur wenige Parkmöglichkeiten am Mergelbruch vorhanden sind.

Von Madeleine Buck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xxuryryxmww9hdrob5
Kriegerdenkmal soll zum Mahnmal werden

Fotostrecke Sehnde: Kriegerdenkmal soll zum Mahnmal werden