Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Kinder gestalten Plakate für Sehnder Bergfest

Sehnde Kinder gestalten Plakate für Sehnder Bergfest

Das fünfte Sehnder Bergfest steigt zwar erst im August. Ideen für Plakate, die das Fest bewerben, liegen aber schon reichlich vor. Elf Kinder haben die Aushänge bei einer Osterferienpass-Aktion des SV Ilten am Computer entworfen. Die Ergebnisse übergaben sie dem Arbeitskreis, der das Fest organisiert.

Voriger Artikel
Der erste Feierabendmarkt naht
Nächster Artikel
Ilten könnte eine Umgehungsstraße bekommen

Kreative Osterferienpass-Aktion: Elf Mädchen und Jungen haben am Laptop Plakate für das fünfte Sehnder Bergfest gestaltet.

Quelle: Katja Eggers

Ilten. Silly hat ein großes Foto des Sehnder Löwen Kali in den Fokus gerückt. Louis zeigt den Kaliberg von oben, und Emily hat sich für das Motiv des Sonnenuntergangs entschieden: Die jungen Designer haben ihre Plakate zur Ankündigung des nächsten Bergfestes ganz unterschiedlich gestaltet.

Wie das am Computer geht, haben die elf Kinder zwischen neun und 13 Jahren zuvor von Carsten Elges, Jessica Poletschni und Holger Kaufmann gelernt. Im Vereinsheim übte das Trio mit den Kindern den Umgang mit dem Computerprogramm MS-Office. "Die Kursteilnehmer können jetzt auch Stundenpläne in Excel erstellen und am PC ihren Notendurchschnitt errechnen", sagte Elges.

Ihre Plakatentwürfe haben die Kinder gespeichert, auf einen Speicherstick gezogen und dem Arbeitskreis zur Organisation des Bergfestes überreicht. Als Dankeschön für die Unterstützung gab es Taschen und Süßigkeiten.

Mediengestalterin Christin Aulich will die Entwürfe jetzt zu einer großen Collage zusammenführen und im Sehnder Rathaus aufhängen. "Die Ideen sind sehr kreativ und eine schöne Anregung für meine weitere Arbeit", sagte Aulich.

Das fünfte Sehnder Bergfest ist für den 21. und 22. August geplant.

doc6ownih1h45d5nmrd4l

Das sind die Entwürfe, die in der Osterferienpass-Aktion am Computer entstanden sind.

Quelle: Katja Eggers

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sml66u4nfr1xijqerv
Geselligkeit steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Sehnde: Geselligkeit steht im Mittelpunkt