Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kinder-Weihnachtsfeier mit Theaterbesuch

Sehnde Kinder-Weihnachtsfeier mit Theaterbesuch

Die Stadt Sehnde lädt Kinder von 6 bis 12 Jahren für Freitag, 22. Dezember, zu einer Weihnachtsfeier in den Kinder- und Jugendtreff ein. 

Voriger Artikel
Mehr Plätze in der Ferienbetreuung
Nächster Artikel
Verkürzte Verkehrsinsel verärgert Ortsrat Höver

Im Kinder- und Jugendtreff im Bonhoefferhaus gibt es am 22. Dezember eine Weihnachtsfeier.

Quelle: Katja Eggers

Sehnde.  Die Stadt Sehnde lädt Kinder von sechs bis zwölf Jahren für Freitag, 22. Dezember, zu einer Weihnachtsfeier in den Kinder- und Jugendtreff (KiJu) im Bonhoefferhaus am Papenholz ein. Unter dem Motto „Weihnachtsknaller für Kids“ weitet das Team um Einrichtungsleiter Michael-Domenico Zichella das Angebot aus.

So startet das Weihnachtsprogramm in diesem Jahr bereits um 9 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück im Kinder- und Jugendtreff. Anschließend ist der Besuch im Kleckstheater in Hannover geplant. „Eigentlich hat das Theater schon Weihnachtsferien – aber für uns macht es nochmal auf“, freut sich Zichella. Das Stück stehe noch nicht fest. „Wir lassen uns da einfach überraschen“, so Zichella.

Wenn die Kinder dann am frühen Nachmittag wieder in Sehnde eintreffen, ist eine kleine Weihnachtsfeier im Kinder- und Jugendtreff geplant. Zichella wird dabei mit den Kindern und dem Team Weihnachtslieder singen, es werden Geschichten vorgetragen, und es gibt Kekse, Kuchen und Kakao. Die Pädagogen wollen den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen. Um 19 Uhr können die Eltern ihre Kinder wieder abholen.

Die Weihnachtsaktion am ersten Ferientag vor Weihnachten gibt es seit vier Jahren, sie ist sehr beliebt bei Eltern und Kindern. „Wir wollen den Eltern ermöglichen, auch an diesem Tag zu arbeiten oder in Ruhe letzte Geschenke besorgen zu können und ihre Kinder dabei gut betreut zu wissen“, sagt Zichella. Die Kinder würden an dem Tag langsam auf Weihnachten eingestimmt. 

30 Plätze sind zu vergeben, viele sind schon längst belegt. „Wir haben nur noch wenige Restplätze“, so Zichella. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Anmeldungen werden noch unter Telefon (0 51 38) 30 30 oder per E-Mail an zichella.sehnde@htp-tel.de entgegengenommen.

Von Patricia Oswald-Kipper

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xu8bsuuw2vhdgdyemm
Drei alte Feuerwehrfahrzeuge unterm Hammer

Fotostrecke Sehnde: Drei alte Feuerwehrfahrzeuge unterm Hammer