Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Akkordarbeit für den Singvogel-Nachwuchs

Sehnde Akkordarbeit für den Singvogel-Nachwuchs

Der Sehnder Naturfotograf Hans Gandke hat mit viel Geduld zwei Stare bei der Aufzucht ihrer Jungvögel fotografiert. Dabei sind beeindruckende Aufnahmen entstanden, welche die Elterntiere als wahre Akkordarbeiter zeigen.

Voriger Artikel
Bagger reißt alte Fachwerkscheune ab
Nächster Artikel
CDU will in Sehnde stärkste Fraktion bleiben

Akkordarbeit bei Familie Star: Hungrige Jungtiere, fleißige Vogeleltern.

Quelle: Hans Gandke

Sehnde. Ihre Schnäbel haben sie weit aufgerissen, ihr Piepsen ist weithin zu hören, und ihre Eltern sind derzeit echte Akkordarbeiter: Überall in Gärten, Wäldern und Parks wächst in diesen Tagen eine neue Generation Singvögel heran. Und die hat Hunger. Was zum Beispiel ein Starenpaar so alles tut, um seine Brut zu ernähren, hat der Sehnder Naturfotograf Hans Gandke jetzt eindrucksvoll festgehalten. Seine Bilder zeigen Elterntiere mit Futter im Schnabel im Anflug, hungrige und schlingende Jungvögel und Elterntiere im Abflug. Al dass hat Gandke mit viel Geduld an einem einzigen Nachmittag fotografiert. Und er zeigt die Bilder auch gern den Anzeiger-Lesern.

doc6ppebnndzcl3e25s3m2

Fotostrecke Sehnde: Akkordarbeit für den Singvogel-Nachwuchs

Zur Bildergalerie

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sml66u4nfr1xijqerv
Geselligkeit steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Sehnde: Geselligkeit steht im Mittelpunkt