Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Desimo und der Spaß am Manipulieren

Sehnde Desimo und der Spaß am Manipulieren

Verblüffung und Lachen: Das sind die zwei Reaktionen, die Entertainer Desimo seinem Publikum immer wieder entlockt. Und beides herrschte auch am Sonnabendabend auf der Bühne des Gutshofs in Rethmar vor. Dort stellte der zaubernde Komiker im Theater im Kornspeicher (TiK) sein neues Soloprogramm vor.

Voriger Artikel
Heinrich Heineke wird Ehrenbürger der Stadt
Nächster Artikel
Redner fordern Frieden und Toleranz

Desimo alias Detlef Simon verblüfft im Gutshof Rethmar seine Zuschauer.

Quelle: Michael Schütz

Rethmar. Damit bestätigte der Hannoveraner seinen Status als Stammgast in Rethmar, denn seine letzten Programme hat Desimo ausnahmslos alle im TiK vorgestellt. Die Leute wissen in der Regel, was sie erwartet, denn der Künstler mit bürgerlichem Namen Detlef Simon vermag es, eine ganz eigene Mischung aus Komik, Zauberei und mildem politischem Kabarett abzuliefern. Letzteres schafft er zum Beispiel, wenn sich die Banker vornimmt. Nun ist die Bankenkrise schon eine Weile her, aber die Besucher im gut gefüllten Saal gehen mit, wenn er einen Banker mit Wahrheitstourette sagen lässt: „Kommen Sie Ruin.“

Ein großer Teil des Programms allerdings bestand aus verblüffenden Illusionen, für die sich Desimo immer wieder Zuschauer auf die Bühne holt. Besonders beeindruckt er, wenn er aus vielen Sinnsprüchen, die er vor dem Programm die Besucher auf ein Papier schreiben ließ, wahllos einzelne Exemplare aussuchen lässt. Den Inhalt eines dieser Blätter hat er allerdings schon vor Beginn der Vorstellung verblüffenderweise bei Facebook gepostet, wie er auf der Leinwand darstellt.

Unter dem Strich kann man sich diesen Illusionen als willkommene Abendunterhaltung hingeben. Desimo allerdings macht daraus einen Warnhinweis, oder besser „Wahnhinweis“, wie sein Programm heißt. „Wenn Sie jetzt denken, das glaube ich einfach nicht, dann bleiben Sie dabei“, rät er seinem Publikum zu einer kritischen Lebenshaltung. „Wenn Sie alles glauben, werden Sie manipuliert. Und glauben Sie mir, es macht Spaß, Sie zu manipulieren.“

Von Michael Schütz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sp7w1elrkm1nikapk4p
Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an

Fotostrecke Sehnde: Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an