Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Polizei stellt zwei Kreditkartenbetrüger in Ilten

Sehnde Polizei stellt zwei Kreditkartenbetrüger in Ilten

Kartennummer passt nicht zur Kreditkarte: Beim Bezahlen mit einer gefälschten Kreditkarte in einer Tankstelle in Ilten sind am Donnerstagabend zwei Männer aufgeflogen. Die Polizei konnte die beiden Tatverdächtigen nach einem Fluchtversuch stellen.

Ilten. Für einen Kanister Benzin und eine Schachtel Zigaretten vor den Haftrichter: Am Donnerstagabend hat die Polizei an einer Tankstelle an der Kirchstraße in Ilten zwei Männer festgenommen, die verdächtigt werden, beim Bezahlen eine gefälschte Kreditkarte genutzt zu haben.

Die beiden Männer (21 und 38 Jahre) legten am Donnerstagabend um 19.50 Uhr zur Bezahlung von Zigaretten und eines Benzinkanisters im Gesamtwert von rund 85 Euro eine Kreditkarte vor. Als eine Angestellte diese und den Kassenbeleg näher betrachtete, stellte sie jedoch fest, dass die abgedruckte Kreditkartennummer nicht mit der auf der Kreditkarte übereinstimmte.

Daraufhin informierte sie ihren Chef, der die beiden Männer aufforderte, die Räume nicht zu verlassen. Die Tatverdächtigen flüchteten daraufhin von dem Tankstellengelände. Zwei Zeugen (25 und 28 Jahre) verfolgten die beiden Männer und konnten sie schließlich festhalten. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen die Tatverdächtigen vorläufig fest und konnten drei gefälschte Kreditkarten sicherstellen. Eine der Karten warf ein Verdächtiger auf der Flucht weg.

Der 21-Jährige ist bereits im Zusammenhang mit einem Betrugsdelikt polizeilich aufgefallen. Die Beschuldigten haben bislang keine Angaben zum Tatvorwurf gemacht. Beide haben keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik. Die Staatsanwaltschaft Hildesheim hat einen Antrag auf Anordnung eines Haftbefehls beim zuständigen Amtsgericht gestellt - die Tatverdächtigen sollen noch am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Polizei ermittelt wegen Fälschung von Zahlungskarten und Betruges.

r.

kirchstraße sehnde 52.346877 9.929341
kirchstraße sehnde
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xxuryryxmww9hdrob5
Kriegerdenkmal soll zum Mahnmal werden

Fotostrecke Sehnde: Kriegerdenkmal soll zum Mahnmal werden