Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Polizei sucht nach vermisstem Mann

Sehnde Polizei sucht nach vermisstem Mann

Die Polizei sucht seit dem späten Sonnabendabend mit großem Aufwand nach einem vermissten Mann. Dafür setzte sie auch einen Hubschrauber ein, der für längere Zeit insbesondere über dem südlichen Teil der Kernstadt und dem Bereich Rethmar kreiste. Nähere Angaben zu dem Vermissten macht die Polizei nicht.

Voriger Artikel
Fotoaktion: Der Kaliberg macht eine gute Figur
Nächster Artikel
Einbrecher schlagen mehrere Türen ein

Die Polizei sucht im Bereich Sehnde nach einem Vermissten.

Quelle: Bernhard Herrmann

Sehnde. Der Hubschrauber schreckte viele Sehnder gegen 23.30 Uhr hoch. Auch Polizeiwagen rückten kurz darauf an. Schon kurz darauf gab es in Internetforen einen lebhaften Austausch und Mutmaßungen über den Anlass der polizeilichen Suche. Unter anderem war von einem möglichen Ausbruch aus der Justizvollzugsanstalt am Schnedebruch die Rede. Das dementierte ein Polizeisprecher am Sonntagmorgen. Er sprach von Gerüchten. Von dem Gesuchten gehe keine Gefahr aus.

Am Sonntagvormittag suchte die Polizei schließlich mit einem Boot auf dem Kanal nach dem Vermissten.

Von Achim Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6so9i8dwhrm1kxjcx11q
Einbrecher wüten im Bonhoefferhaus

Fotostrecke Sehnde: Einbrecher wüten im Bonhoefferhaus