Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Posträuber aus Sehnde gefasst

Nach Überfall Posträuber aus Sehnde gefasst

Er drohte damit, eine Handgranate in einer Postagentur zu zünden, wenige Stunden später nahm die Polizei den Mann fest – nach einer Routinekontrolle. Ein 33-jähriger Mann steht in Verdacht, am Montag in Sehnde eine Postagentur überfallen zu haben.

Voriger Artikel
Schreibwarengeschäft in Sehnde überfallen
Nächster Artikel
Geretteter flüchtet aus dem Krankenhaus
Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolbild)

Sehnde. Er schob der Mitarbeiterin einen Zettel hin, auf dem er einen Geldforderung und den Hinweis auf eine Handgranate in seinem Gepäck notiert hatte. Am Abend wurden Polizisten am Hauptbahnhof in Hannover auf einen ungepflegt wirkenden Mann aufmerksam und fanden Tausende Euro in seinen Taschen. Die Beschreibung des Mannes stimmt mit der des Täters aus Sehnde überein. Eine Handgranate hatte er nicht dabei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Vivien-Marie Drews

doc6wantas0tb4juuqk669
Asse-Wasser: Der Widerstand nimmt Formen an

Fotostrecke Sehnde: Asse-Wasser: Der Widerstand nimmt Formen an