Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Räuber reißt Geldbörse und Ausweis an sich

Sehnde Räuber reißt Geldbörse und Ausweis an sich

Die Polizei fahndet nach einem Straßenräuber: Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonnabendabend einer 23-Jährigen am Bahnhof in Sehnde die Geldbörse und ihren Ausweis aus der Handtasche entrissen. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief jedoch ohne Erfolg. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Voriger Artikel
Fahrer bei Unfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Scheunenbasare werden eingestellt

Ein Unbekannter greift einer 23-Jährigen am Bahnhof Ilten in die Handtasche. Die Polizei ermittelt.

Quelle: Symbolbild

Sehnde. Die 23-jährige Sehnderin wartete am Sonnabend gegen 20.25 Uhr in der Iltener Straße an der Haltestelle am Bahnhof auf ihren Bus. Dort wurde die junge Frau nach Angaben der Polizei von einem unbekannten, offenbar betrunkenen Mann angesprochen. Zunächst habe er ihr Alkohol und Zigaretten angeboten, sagte das Opfer gegenüber der Polizei aus. Kurz darauf habe der Unbekannte sie jedoch energisch aufgefordert, ihm ihr Handy und Portemonnaie auszuhändigen.

Als sie nicht reagiert habe, habe er plötzlich an ihrer Handtasche gerissen und daraus das Portemonnaie inklusive Ausweis und Geld gestohlen - dieser Gewaltakt wird als Straßenraub gewertet. Anschließend flüchtete der Räuber. Das Opfer lief daraufhin zu einem nahegelegenen Hotel und alarmierte von dort aus die Polizei. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief jedoch ohne Erfolg. Die 23-jährige Sehnderin konnte aber eine recht genau Beschreibung des Täters abgeben. Darauf setzt die Polizei nun ihre Hoffnungen bei der Fahndung.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: etwa 30 Jahre alt, circa 1,65 Meter groß, schlanke Statur und dunkle Haare. Bekleidet war er mit einer roten Weste, einem weißen Pullover, dunkelblauer Jogginghose und blauen Gartenschuhen, sogenannten „Crocs“. Zudem trug er eine orangefarbene Tüte mit sich und hatte eine schwarze Dose mit einem Energydrink in der Hand. Der Unbekannte soll Deutsch mit einem osteuropäischem Akzent gesprochen haben.

Wer den Straßenraub beobachtet hat oder weitere Hinweise geben kann, sollte sich unter Telefon (0 51 32) 82 70 beim Polizeikommissariat Lehrte melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sp7w1elrkm1nikapk4p
Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an

Fotostrecke Sehnde: Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an