Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Rethmar feiert sein Volks- und Schützenfest

Sehnde Rethmar feiert sein Volks- und Schützenfest

In Rethmar wird gefeiert: Von Freitag, 22., bis Sonntag, 24. Juli, veranstaltet der Schützenverein sein Volks- und Schützenfest auf dem Schützenplatz an der Triftstraße.

Voriger Artikel
Freier Eintritt im Waldbad für Feuerwehrleute?
Nächster Artikel
Ortsdurchfahrt: Diebe stehlen Protestplakat

Die Junggesellen feiern auch beim Umzug ihre Majestät.

Quelle: Michael Schütz

Rethmar. Den Auftakt macht am Freitag ab 21 Uhr eine Zeltdisco der Junggesellschaft Rethmar. Dabei sorgen die Discjockeys Dinelli  und Flampino für Musik. Weiter geht es dann am Sonnabend um 10 Uhr mit dem Treffen am Festzelt und dem Abholen der Vorjahrskönige. Um 12 Uhr beginnt das Festessen mit der  Proklamation der Preisträger und Majestäten. Im Anschluss gegen 14 Uhr ist der Abmarsch zum  Festumzug mit dem Anbringen der Ehrenscheiben an die Häuser der Majestäten. Ab 16.30 gibt es im Zelt Kaffee und Kuchen. Ab 20 Uhr ist Festball mit Discjockey Ingo. Der Eintritt von 2 Euro dient als Kostenbeitrag für den Sicherheitsdienst.

Am Sonntag ist um 12.30 Uhr Katerfrühstück im Festzelt. Dabei wird der Junggesellenkönig proklamiert sowie die Gewinner der Feuerwehrscheibe und des Dorftellerschießens der Vereine bekannt gegeben. Um 14.30 Uhr beginnt der große Ausmarsch. Danach gibt es Kaffee und Kuchen vom Frauenkreis Rethmar. Die Spielmannszüge sorgen für Musik.
Die Abschlussparty ab 18 Uhr wird wieder von Discjockey Ingo begleitet.

Von Sandra Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sml66u4nfr1xijqerv
Geselligkeit steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Sehnde: Geselligkeit steht im Mittelpunkt