Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
200 Sänger feiern beim Geburtstag mit

Sehnde 200 Sänger feiern beim Geburtstag mit

Der Männergesangverein (MGV) Ilten steht vor einem großen Ereignis: Neun Chöre mit insgesamt rund 200 Sängern werden am Sonnabend, 1. August, das 130-jährige Bestehen des Vereins mitfeiern.

Voriger Artikel
7000 Haushalte bekommen DSL
Nächster Artikel
Stadt verliert Klimamanagerin

Der Männergesangverein Ilten feiert sein 130-jähriges Bestehen - und die drei Damen aus dem Frauenchor Ilten unterstützen den Tenor.

Quelle: privat

Sehnde. Mit von der Partie sind außer dem gastgebenden MGV aus der Umgebung noch der Frauenchor Ilten, der Männergesangverein Einigkeit Rethmar, der Shantychor Bolzum, die Liedertafel Sehnde, der Gemischte Chor Ingeln-Oesselse und die Chorgemeinschaft Adenstedt. Außerdem kommen der MGV Fidelio aus Wiesbaden-Biebrich und der Männerchor Moselland aus Trier-Ruwer, mit denen bereits seit mehr als 60 Jahren eine Freundschaft besteht.

Außer traditionellen Chorliedern gibt es auch Melodien aus Musicals wie das berühmte „Der Löwe schläft heut’ Nacht“, den Gospel-Klassiker „Oh Happy Day“ oder auch das Lied „The Rose“. „Das haben wir auf einer Chorreise in Kanada kennengelernt“, sagt Pressewart Rolf Walter. Das Lied in der deutschen Fassung habe schon Peter Alexander gesungen - heute werde es auch von Helene Fischer bei Konzerten dargeboten.

Weil auch den MGV Ilten Nachwuchsprobleme drücken, wird der Tenorpart inzwischen von drei Damen aus dem Iltener Frauenchor unterstützt. „Das läuft sehr gut“, sagt Walter erfreut. Diese Konstellation ist ungewöhnlich: Der Chor aus Wiesbaden kämpfe noch mit sich, ob er dies auch einführe - und wolle sich das am Sonnabend erst einmal anhören.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6so9i8dwhrm1kxjcx11q
Einbrecher wüten im Bonhoefferhaus

Fotostrecke Sehnde: Einbrecher wüten im Bonhoefferhaus