Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Wahrendorff: CDU von Ausbildung beeindruckt

Sehnde Wahrendorff: CDU von Ausbildung beeindruckt

Einblicke in die Psychiatrie: Die CDU-Fraktion der Region Hannover hat das Klinikum Wahrendorff besucht. Bei einem Rundgang lernten die Politiker unter anderem Klinik- und Heimbereiche kennen.

Voriger Artikel
Köthenwald: 20-Meter-Baum fällt auf Linienbus
Nächster Artikel
Kanal-Lauf Rethmar: Minis räumen Medaillen ab

Rundgang in Ilten: Geschäftsführer Rainer Brase (rechts) und Marc Ziegenbein, Ärztlicher Direktor und Chefarzt (Zweiter von rechts), führen Vertreter der Regions-CDU über das Klinikgelände.

Quelle: Katja Eggers

Ilten. Beeindruckt waren die Christdemokraten vor allem von dem breiten Ausbildungsspektrum. Es reicht von Kranken-, Alten- und Heimerziehungspflege über Kaufleute im Gesundheitswesen bis hin zu Malern, Gärtnern und Floristen. Derzeit gibt es im Klinikum mehr als 100 Ausbildungsplätze, die meisten von ihnen im Pflegebereich. "In Zeiten des Fachkräftemangels hat uns das sehr ermutigt", sagte Bernward Schlossarek, Vorsitzender der Regions-CDU.

Die Politiker erfuhren, dass das Klinikum aber auch die allgemeine Personalknappheit in der Pflege spürt. Es wird daher kräftig in die Aus-, Fort- und Weiterbildung investiert. Seinen Auszubildenden garantiert Wahrendorff eine erstklassige Ausbildung. Im Gegenzug wird aber auch Fleiß und Engagement gefordert.

Wahrendorff-Geschäftsführer Rainer Brase und Marc Ziegenbein, Ärztlicher Direktor und Chefarzt, gewährten auch Einblicke in die Pläne für den Krankenhausneubau in Köthenwald mit etwa 300 Betten - das Klinikum wartet derzeit auf die Baugenehmigung.

Das psychiatrische Krankenhaus hat die CDU-Fraktion im Zuge ihrer Sommertour besucht. Die Politiker nutzen die sitzungsfreie Zeit, um Unternehmen und Organisationen in der Region Hannover kennenzulernen. Im vergangenen Jahr fand die Sommertour zum Thema Energie statt. Diesmal führt sie zu Betrieben im Gesundheitswesen.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sp7w1elrkm1nikapk4p
Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an

Fotostrecke Sehnde: Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an