Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Statistiker befragen Sehnder

Sehnde Statistiker befragen Sehnder

Die Stadt Sehnde ist für die sogenannte Mikrozensus-Erhebung ausgewählt worden. Für die stichprobenartige, aber repräsentative Haushaltsbefragung des Bundesamts für Statistik sind noch bis Oktober Befragungen in der Kernstadt und vier Ortsteilen vorgesehen.

Voriger Artikel
Edeka-Azubis bekochen Käufer
Nächster Artikel
Mehr Polizeipräsenz erwünscht

Das Landesamt für Statistik führt eine Befragung durch.

Quelle: Symbolbild

Sehnde. Das Bundesamt hat die Befragungen an das Landesamt für Statistik Niedersachsen delegiert, dessen sogenannte Erhebungsbeauftragte bereits mit den Befragungen begonnen haben. Sie sind mit einem Laptop unterwegs, haben einen amtlichen Ausweis und sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. In Sehnde sind außer der Kernstadt noch Befragungen in den Ortsteilen Haimar, Höver, Müllingen und Wehmingen geplant. Konkret sind dies die Straßen Am Trendelkamp, Hermann-Löns-Weg, Im Stiegfeld, Käthe-Kollwitz-Weg, Mehrumer Straße, Nordstraße, Storchenstraße, Vor dem Berge und Zur Alten Schmiede.

Bundesweit werden rund 830.000 Menschen in 370.000 Haushalten sowie Gemeinschaftsunterkünften nach einem Zufallsverfahren ausgesucht - das sind ein Prozent der Bevölkerung. Sie werden zu ihren Lebensbedingungen, zu Familie und Lebenspartnerschaft, Arbeitsmarkt und Erwerbstätigkeit sowie Beruf und Ausbildung befragt. „Die Befragung ist absolut vertraulich, und die Daten werden nur für statistische Zwecke verwendet“, betont das Statistische Bundesamt.

Die gesamte Befragung wird voraussichtlich bis Ende Oktober dauern. Die Stadt Sehnde bittet deshalb alle Bürger, die Erhebungsbeauftragten bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit zu unterstützen. Weitere Informationen gibt es im Internet auf statistik.niedersachsen.de unter dem Themenbereich „Haushalte, Familien - Mikrozensus“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sp7w1elrkm1nikapk4p
Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an

Fotostrecke Sehnde: Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an