Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bald ist Erntezeit auf der Streuobstwiese

Sehnde Bald ist Erntezeit auf der Streuobstwiese

Natur, Spielspaß für Kinder, Vitamine: All das gibt es auf der Streuobstwiese an der Wehminger Straße in Bolzum. Alte Apfelsorten wie Ontario und Goldparmäne sowie Quitten und Kirschen gibt es hier frisch vom Baum. Und zwar kostenlos. Im September und Oktober ist Erntezeit.

Voriger Artikel
Golfplatzchef wünscht sich besseres Internet
Nächster Artikel
Zwölf zusätzliche Hortplätze im Container

Ein Anziehungspunkt für Kinder und Naturfreunde: Die Streuobstwiese im Baugebiet an der Wehminger Straße Nord.

Quelle: Sandra Köhler

Bolzum. Mit sechs Gehölzen hatte die Stadt im Frühjahr die seit 2002 existierende Anlage am Bolzumer Ortsrand ergänzt. Insgesamt gibt es auf dem 2700 Quadratmeter großen Areal 30 bis 40 Bäume. Diese sind nicht nur Lebensraum für zahlreiche Tiere wie Fledermäuse und Spechte, sondern auch willkommene Schattenspender. Denn mit Sandkiste, Spielgeräten und Bänken ist die Streuobstwiese für die Bewohner des Ortes grüne Oase und Naherholungsziel zugleich.

In der nun nahenden Erntezeit ist die Wiese außerdem eine Art Selbstbedienungsladen. "Wir freuen uns, wenn Besucher oder Anwohner sich am Obst bedienen und es verwerten", sagt Jutta Ruppel von der Stadt Sehnde. Praktisch: Weil die meisten Obstbäume dort nicht allzu hoch sind, können auch Kinder während der Erntezeit im September und Oktober zugreifen.

Auch der ökologische Nutzwert der Streuobstwiese ist hoch. Bei der Auswahl der Nachpflanzungen habe man Wert darauf gelegt, alte Sorten auszuwählen, die aus dem Handel verschwänden, sagt Ruppel: "Damit diese nicht ganz untergehen." 

Wegen der vielen Besucher wird das Gras auf der Streuobstwiese im Sommer wöchentlich gemäht. Ein ganz besonderer Gast fühlt sich auf dem Gelände besonders wohl. "Ich habe dort schon mehrmals einen Grünspecht beobachten können", sagt Ruppel: "Der mag diese offenen Wiesen, weil er sich häufiger auf dem Boden aufhält als andere Spechte."

doc6qhnfzk1wetuu7addxq

Fotostrecke Sehnde: Bald ist Erntezeit auf der Streuobstwiese

Zur Bildergalerie

Von Sandra Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sp7w1elrkm1nikapk4p
Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an

Fotostrecke Sehnde: Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an