Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Im Gutshof Rethmar swingt und jazzt es

Sehnde Im Gutshof Rethmar swingt und jazzt es

Big-Band-Sound vom Feinsten, dazu eleganter Latin-Jazz, Filmmusik und bekannte Disco-Hits. Das alles gibt es beim Auftritt des Swing-Orchesters Hannover im Gutshof Rethmar am Sonntag, 12. März, zu hören. Beginn des Konzertes ist um 16 Uhr.

Voriger Artikel
Eine Diskussion über die B65-Umgehung
Nächster Artikel
Turnhalle in Bolzum ist jetzt tipptopp

Das Swing-Orchester Hannover gastiert im Gutshof Rethmar.

Quelle: privat

Rethmar. Glenn Miller, Duke Ellington, Count Basie und Benny Goodman: Diesen Stars der Swingmusik fühlt sich das Swing-Orchester Hannover unter der Leitung von Volker Schulz verbunden. Kein Wunder also, dass die Musiker die berühmtesten Titel der großen Big Bands aus den Dreißiger- und Vierzigerjahren mit Vorliebe zu Gehör bringen. Aber auchRhythmisches aus Lateinamerika und bekannte Jazzrock-Titel sowie Big-Band-Klassiker gibt es im Gutshof zu hören.

Das Swing-Orchester Hannover wartet mit einer ungewöhnlichen Besetzung auf.  Zur klassischen Big Band mit Rhythmusgruppe, Posaunen, Trompeten und Saxophonen kommen Querflöten und Klarinetten hinzu. Insofern ist jedes Stück eine maßgeschneiderte Bearbeitung für dieses Orchester. Seit 1987 spielen die rund 25 Musikerinnen und Musiker miteinander - mit dem Anspruch, nicht nur das  Publikum gut zu unterhalten, sondern auch selbst Spaß dabei zu haben.

Der Eintritt kostet 10 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im Gutshof sowie über dessen Internetseite.

doc6qczd7xi60695u5l1xc

Das Swing-Orchester Hannover gastiert im Gutshof Rethmar.

Quelle: privat

Von Sandra Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x769ny9sme6j4664b4
Telefonzelle hat auch als Dusche ausgedient

Fotostrecke Sehnde: Telefonzelle hat auch als Dusche ausgedient