Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannte räumen Schulutensilien um

Sehnde Unbekannte räumen Schulutensilien um

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag im Schulgebäude der Kooperativen Gesamtschule Einrichtungsgegenstände an andere Stellen des Gebäudes verlagert. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Sachbeschädigung.

Voriger Artikel
Straße des Großen Freien zwei Tage gesperrt
Nächster Artikel
B-65-Umgehung für die Dörfer: Segen oder Fluch?

Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung an der KGS Sehnde.

Quelle: Symbolbild

Sehnde. Nach Angaben der Polizei gelangten die unbekannten Täter auf bisher unbekannte Weise in das Schulgebäude. Dort warfen sie mit einem Stein eine Zwischentür ein. Herumstehende Einrichtungsgegenstände der Schule nahmen sie und stellten sie an andere Stellen im Schulgebäude.

Anschließend entfernten sich die Täter unerkannt vom Tatort. Da die Eindringlinge nichts entwendeten, geht die Polizei nicht von einem Einbruchsdiebstahl aus. Sie ermittelt jetzt wegen Sachbeschädigung.

Der Schaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich im Lehrter Kommissariat unter (0 51 32) 82 70 melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Patricia Oswald-Kipper

Sehnde
doc6so9i8dwhrm1kxjcx11q
Einbrecher wüten im Bonhoefferhaus

Fotostrecke Sehnde: Einbrecher wüten im Bonhoefferhaus