Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Zwei Verletzte bei Autounfall nahe Klein Lobke

Sehnde Zwei Verletzte bei Autounfall nahe Klein Lobke

Auf dem schmalen Verbindungsweg zwischen Rethmar und der Landesstraße 411 bei Klein Lobke ist es am Mittwoch zu einem Unfall gekommen. Ein junger Lehrter geriet mit seinem Wagen von der Straße ab. Er wurde bei dem Crash ebenso leicht verletzt wie seine Beifahrerin.

Voriger Artikel
Sanierung der B 65 dauert noch bis November
Nächster Artikel
Gretenberg: Mini-Panne mit Wahlbenachrichtigung

Unweit vom Golfplatz Rethmar kommt es zu einem Unfall mit zwei Verletzten.

Quelle: Imago (Symboldbild)

Klein Lobke. Der 21-jährige Fahrer kam südlich des Golfplatzes aus bislang noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn auf den Grünstreifen ab. Der Wagen geriet ins Schleudern und prallte schließlich gegen einen Baum. Der jugne Mann und seine 22-jährige Beifahrerin mussten laut Polizeiangaben in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xu8bsuuw2vhdgdyemm
Drei alte Feuerwehrfahrzeuge unterm Hammer

Fotostrecke Sehnde: Drei alte Feuerwehrfahrzeuge unterm Hammer