Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
In der Ferienbetreuung sind noch Plätze frei

Sehnde In der Ferienbetreuung sind noch Plätze frei

Die verlässliche Ferienbetreuung der Stadt Sehnde hat noch freie Plätze. Sowohl für die Osterferien als auch für die Hebstferien können noch Plätze gebucht werden. Das Angebot richtet sich an Grundschüler, deren Eltern in den Ferien arbeiten müsen.

Voriger Artikel
An der Mittelstraße wird es nordisch nett
Nächster Artikel
Alte Lehrtafel wirft Rätsel auf

Die verlässliche Ferienbetreuung steht für Spiele, Spaß und Ausflüge.

Quelle: privat

Sehnde. Für den Betreuungszeitraum in den Osterferien vom 10. bis 13. April sind laut Sabine Kramann vom Fachbereich Kindertagesstätten und Jugend noch drei Plätze frei. In der Herbstferienbetreuung in der Zeit vom 2. bis 6. Oktober stehen noch sechs Plätze zur Verfügung. Die Sommerferienbetreuung ist hingegen bereits komplett ausgebucht.

Die Stadt Sehnde bietet die verlässliche Ferienbetreuung für Grundschüler an, deren beide Erziehungsberechtigte berufstätig sind. Sie können ihre Kinder ausschließlich online anmelden, und zwar unter www.ferienbetreuung-sehnde.de. Die Anmeldungen sind verbindlich. Auch Kinder, die bereits einmal teilgenommen haben, müssen neu registriert werden.

Die Grundschüler werden montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr im Kinder- und Jugendtreff, Am Papenholz 10, von Pädagogen der Stadt betreut. Die Kosten betragen 64 Euro pro Woche. Im Preis ist das Mittagessen inbegriffen. Geplant sind auch immer Ausflüge. Am 12. April geht es beispielsweise in Phaeno nach Wolfsburg. Die Kosten für Ausflüge betragen höchstens 7 Euro und werden beim Vortreffen kassiert. 

Für weitere Fragen und Hilfe bei der Anmeldung steht Sabine Kramann unter Telefon (0 51 38) 70 72 38 zur Verfügung.

Von Katja Eggers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wbtpdjavf913ivyadow
Argentinischer Abend in der Dorffgärtnerei

Fotostrecke Sehnde: Argentinischer Abend in der Dorffgärtnerei