Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Höver: Vermummter besprüht Gullydeckel

Sehnde Höver: Vermummter besprüht Gullydeckel

In der Nacht zum Dienstag hat sich auf der Schützenstraße in Höver ein seltsamer Vorfall abgespielt. Eine Anwohnerin hatte einen Unbekannten dabei beobachtet, wie er dort Gullydeckel besprühte. Nähere Personenangaben zu dem vermutlich männlichen Schmierer gibt es aber nicht – dieser war vermummt.

Voriger Artikel
Stadtbücherei bleibt bis Umzug geschlossen
Nächster Artikel
Einbrecher dringt in Seniorenwohnung ein

Ein vermummter Unbekannter hat in der Nacht zum Dienstag in der Schützenstraße in Höver Gulideckel besprüht. Die Stadtwerke haben die Schmiererein bereits wieder entfernt.xxx

Quelle: privat

Höver. Der Sprayer hat Gullydeckel mit weißer Farbe grundiert und darüber schwarz gesprüht. Ortsbürgermeister Christoph Schemschat hat den Vorfall im Bild festgehalten und gleich an die Stadtwerke gemeldet. Diese haben die betroffenen Gullydeckel in der Schützenstraße gestern sofort wieder gesäubert. Das Polizeikommissariat Lehrte hat bislang noch keine Meldung oder Anzeige erhalten, will jedoch ermitteln.

Von Oliver Kühn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6w6nc8zjompq47992un
Im Garten ziehen Greifvögel ihre Jungen groß

Fotostrecke Sehnde: Im Garten ziehen Greifvögel ihre Jungen groß