Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Ein ganzes Dorf feiert mit den Schützen

Sehnde Ein ganzes Dorf feiert mit den Schützen

„Wassel ist jedes Mal der Höhepunkt im Jahr.“ Bravo-Rufe, tosender Applaus. Maike Vorholt, stellvertretende Bürgermeisterin von Sehnde, trifft den Nerv der etwa 150 Schützen im Festzelt. Etwas ganz Besonderes ist das Schützenfest nicht nur für Vorholt, sondern vor allem für die Wasseler.

Voriger Artikel
Heeßels Feuerwehrleute sind die Besten
Nächster Artikel
CDU wird stärkste Fraktion im Rat der Stadt

Das sind die neuen Wasseler Majestäten: Marvin Wolf (von links), Frank Tilgner, Nathalie Busche und Feodor Nussbaum.

Quelle: Elena Everding

Wassel. Der Volksfestcharakter, unterstützt durch die Fahrgeschäfte auf dem Festplatz, lockte das ganze Dorf zum MTV Wassel: Freitag wurden die Schützenkönige ausgerufen, welche am Sonnabend ihre Eignung für dieses Amt beweisen mussten. Damenkönigin Nathalie Busche, Jugendkönig Marvin Wolf, Jungkönig Feodor Nussbaum und Altkönig Frank Tilgner, Vorsitzender des MTV, absolvierten die nicht ganz ernst gemeinten „Prüfungen“ erfolgreich.

Das wurde am Abend gebührend gefeiert. Wie schon am Freitag brachte DJ Franky die Schützen bis in die Morgenstunden zum Tanzen. „Gerammelt voll“ war das Zelt laut Schützenhauptmann Olaf Koddelt. Doch ans Ausschlafen war auch am Sonntag nicht zu denken, denn das Festessen und der Schützenausmarsch ist wie jedes Jahr der krönende Abschluss.

„Hier hilft man sich gegenseitig“ lobt der zweite Vorsitzende Marc Huszar den Zusammenhalt der Wasseler. Trotz nur 700 Einwohnern habe das Fest unglaublich viele Besucher, freut sich Frank Büttner. Für den Abteilungsleiter des Schießsports, der größten Sparte des Vereins, hat sich die Mühe definitiv gelohnt. Besonders froh ist er über die vielen jungen Mitglieder, welche in großer Zahl vertreten waren. „Das Schützenfest ist auf jeden Fall die wichtigste Veranstaltung des Dorfes.“

doc6rfkhw6f6zt5ovov6s5

Das Schützenzelt ist am Sonntagmittag beim Festessen bestens gefüllt.

Quelle: Elena Everding

Von Elena Everding

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sml66u4nfr1xijqerv
Geselligkeit steht im Mittelpunkt

Fotostrecke Sehnde: Geselligkeit steht im Mittelpunkt