Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Oktoberfest im Straßenbahnmuseum

Sehnde Oktoberfest im Straßenbahnmuseum

Zum Herbststart und einen Monat vor Saisonschluss wird es im Straßenbahnmuseum in Wehmingen gemütlich. Am Wochenende, 2. und 3. Oktober lockt ein Oktoberfest die Besucher auf das Museumsgelände. Auch für Kinder gibt viele Aktionen.

Voriger Artikel
Tango für den guten Zweck
Nächster Artikel
Viel Bauchgefühl für Schwangere und Mütter

Das Straßenbahnmuseum feiert am Wochenende Oktoberfest.

Quelle: Archiv

Wehmingen. Das Straßenbahnmuseum an der Hohenfesler Straße richtet am Sonntag, 2. Oktober, und Montag, 3. Oktober zum zweiten Mal ein Oktoberfest aus. Nach dem gelungenen Start im vergangenen Jahr, habe man entschieden, die Aktion zu wiederholen, sagt Bodo Krüger vom Organisationsteam.

Das Gelände bietet Platz für viele Attraktionen und wird an beiden Tagen bayrisch geschmückt. Die Besucher können mit historischen Straßenbahnen die Nordschleife oder die erweiterte Außenstrecke auf dem Gelände befahren. Auch die aktuellen Wagen des Fuhrparks werden an diesem Wochenende vorgestellt. Passend zum Motto werden an beiden Tagen auch die weiß-blauen Wagen aus München am Start sein. Das Bistro versorgt die Besucher zudem mit urbayrischen Spezialitäten und bayrischem Bier.

Kinder können sich in einem Sandkasten, auf einer großen Hüpfburg, in einem Fahrsimulator oder bei einer Fahrt auf dem Kinderkarussell vergnügen.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 7,50 Euro, Kinder zahlen 4 Euro. Wer sich zünftig als Bayer verkleidet, der darf an diesem Wochenende kostenlos ins Museum.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Patricia Oswald-Kipper

Sehnde
doc6sl6051dml0xkywoizj
KGS-Schüler verwöhnen ihre Gäste mit Musik

Fotostrecke Sehnde: KGS-Schüler verwöhnen ihre Gäste mit Musik