Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Ortsrat Rethmar: SPD und CDU teilen sich Spitze

Sehnde Ortsrat Rethmar: SPD und CDU teilen sich Spitze

Durch das Patt zwischen SPD und CDU bei der Kommunalwahl war es abzusehen: An der Spitze des Ortsrats Rethmar bleibt alles beim Alten. In der konstituierenden Sitzung sind Ortsbürgermeister Matthias Jäntsch (SPD) und sein Stellvertreter Axel Friehe (CDU) wiedergewählt worden.

Voriger Artikel
Gesichter einer Generation in schwarz-weiß
Nächster Artikel
Der alte ist auch der neue Ortsbürgermeister

Matthias Jäntsch (SPD) ist als Ortsbürgermeister in Rethmar wiedergewählt worden und geht in seine dritte Amtszeit.

Quelle: Archiv

Rethmar. Für Jäntsch ist es die dritte Amtszeit. Es war aber keine Wahl mit Gegenkandidat und auch nicht mit geheimer Abstimmung wie etwa in Dolgen-Evern-Haimar. Die beiden Parteien mit jeweils drei Sitzen hatten sich bereits im Vorfeld geeinigt. „Wir haben schon jahrelang gut zusammengearbeitet“, sagte Jäntsch.

Auch der erstmals gewählte, aber beruflich verhinderte Einzelbewerber Marc Rheinfels findet, die Wahl sei eigentlich nur Makulatur gewesen. „Nichtsdestotrotz hätte ich meine Stimme ebenfalls Matthias Jäntsch gegeben.“ Jäntsch habe bei den Wahlen nicht nur die meisten persönlichen Stimmen erhalten, er habe mit dem Ortsbürgermeister bis auf die gegensätzliche Meinung zum Thema B 65 gute Erfahrungen gemacht.

Die CDU habe ihm zwar angeboten, Informationen über neue Entwicklungen weiterzugeben. Er wolle aber jeweils themenorientiert entscheiden: „Ich will mich nicht von einer Partei abhängig machen und deshalb auch keine Gruppe bilden.“ Mit der SPD habe es keine Gespräche gegeben. Vielleicht lag es an einem Reizthema: Die Sozialdemokraten hatten sich gegen eine Ortsumgehung ausgesprochen, Rheinfels dafür.

In der Sitzung wurden zudem Klaus-Walter Digwa und Axel Friehe von Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke für ihr 20-jähriges Engagement im Ortsrat geehrt. Beide gehen in ihre fünfte Wahlperiode.

doc6sh3j0hxy5dwuuk0dgn

Axel Friehe (CDU) bleibt auch weiterhin Stellvertreter.

Quelle: Archiv

Von Oliver Kühn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6si2p1cm7ti1h9nu3n0k
Olaf Kruse ist neuer Ortsbürgermeister

Fotostrecke Sehnde: Olaf Kruse ist neuer Ortsbürgermeister