Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Sehnder Bergfest: Nur per Shuttle zum Gipfel

Sehnde Sehnder Bergfest: Nur per Shuttle zum Gipfel

Jetzt geht es in die heiße Phase für das 5. Sehnder Bergfest am Wochenende: Mehr als 500 Ehrenamtliche bereiten die Open-Air-Sause auf der alten Kalihalde vor. Für den Partysamstag sind schon mehr als 2000 Karten verkauft worden - deutlich mehr als im Vorjahr. Am Familiensonntag ist der Eintritt frei.

Voriger Artikel
Farbe auf Autos und Haustür gesprüht
Nächster Artikel
Sportring plädiert für ein neues Sportzentrum

Das Bergfest in Sehnde bietet einen tollen Ausblick aus 100 Metern Höhe.

Quelle: privat

Bolzum. "Es wird Zeit, dass es losgeht", resümiert Ines Raulf vom Stadtmarketing. Der Online-Kartenverkauf ist bereits beendet, doch in den drei Vorverkaufsstellen im Rathaus (Bürgerbüro), im Geschäft DruckWerk (Mittelstraße) und im Dorfladen Bolzum sowie an der Abendkasse gibt es noch genügend Tickets: Bis zu 6000 Besucher finden auf dem Kalimandscharo Platz. Da es viele Anfragen aus Hannover gebe, werde die Anfahrt von der B 443 (Wasseler Straße) in den Verbindungsweg zum Berg, dem sogenannten Ottermann-Schnellweg, mit einer Strohpuppe ausgezeichnet. 

Autofahrer können auf einem Stoppelfeld am Berg für 1 Euro parken, Fahrradfahrer ihre Drahtesel kostenlos auf dem Betriebsgelände der K+S Baustoffrecycling in Bolzum anschließen. Von dort und auch von der Kernstadt aus gibt es einen Shuttle-Service: Zwei Busse pendeln und halten an den Bushaltestellen am Bahnhof, am Busbahnhof an der B 65 auf beiden Seiten, in der Nordstraße, an der Sonderhaltestelle "Einfahrt zum Berg" (als Ersatz für die Haltestelle Wilhelm-Henze-Weg) sowie am Parkplatz am Feld.

Anschließend bringen "Gipfelbusse" Besucher auf den Berg und wieder hinunter. Oben ist ein Transport für Personen mit Handicap gesichert. Denn von einer Besteigung zu Fuß rät die Stadt in diesem Jahr ab, weil der zwei Kilometer lange und unbefestigte Weg auch von den Bussen genutzt werde. Am Sonnabend ist der Shuttle-Service im Preis enthalten, am Sonntag ist dafür 1 Euro fällig, kann aber den ganzen Tag genutzt werden.

Am Sonnabend gibt es ab 17 Uhr Musik von DJ Maik, der Show- und Partyband The Jetlags mit Sänger Cyrill Krüger (2010 „Unser Star für Oslo“) sowie von der Coverband Bäm aus Hannover. Das ganze Programm mit Zeiten steht im Internet auf sehnde.de.

doc6q8wxrngrixujb2ggj6

In den drei Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse gibt es noch genügend Karten.

Quelle: Oliver Kühn (Archiv)

Von Oliver Kühn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Sehnde
doc6sp7w1elrkm1nikapk4p
Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an

Fotostrecke Sehnde: Buslinie 371 bindet jetzt Sehndes Norden an