Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Rethmar
Rethmar
Sehnde
Die Band Folk Train feiert ihr 20-jähriges Bandjubiläum bei der Keltic Night im Kornspeicher des Gutshof Rethmar.

Die Band Folk Train feiert bei der „Keltic Night“ im Kornspeicher des Gutshofes Rethmar ihr 20-jähriges Bestehen.

  • Kommentare
mehr
Sehnde
Tausende Fahrzeuge quälen sich jeden Tag durch Dolgen, darunter auch viele Lastwagen.

Wegen der für die Sanierung gesperrten Ortsdurchfahrt (B 65) in Rethmar nehmen viele Autofahrer offenbar Feldwege als Umleitung. Einige Bauern haben diese offenbar mit Sandhaufen blockiert.

  • Kommentare
mehr
Sehnde
Die Bauarbeiten im westlichen Abschnitt der Ortsdurchfahrt in Rethmar verzögern sich.

Die Arbeiten an der B 65  in Rethmar verzögern sich nochmals um zwei Tage. Grund sind Probleme im Untergrund, die zwischen dem Bode-Ring und dem westlichen Ortsausgang aufgetreten sind.

  • Kommentare
mehr
Sehnde
Heinrich Prinz von Hannover spricht im Kutschersaal des Gutshofs Rethmar über seine welfischen Vorfahren

Im Gutshof Rethmar hat das Regionalmuseum Sehnde jetzt die restaurierte historische Fahne des Großen Freien offiziell als Dauerleihgabe übernommen. Zur Feier des Tages kam am Sonntagnachmittag mit Heinrich Prinz von Hannover ein Nachfahre des früheren hannoverschen Herrscherhauses nach Rethmar.

mehr
Sehnde
Die Band It's M.E. mit Pianist Ecki Hüdepohl und Sängerin Martina Maschke jazzt im Gutshof in Rethmar.

Am Sonnabend kommt der bekannte Comedian Ingo Oschmann, auch sonst spielen regelmäßig Bands im Gutshof Rethmar. Doch wie läuft so etwas eigentlich ab? Was muss vorbereitet werden? Wir haben das hannoversche Musik-Duo "It's M.E." bei ihrem Auftritt begleitet und hinter die Kulissen geblickt.

mehr
Sehnde
Ingo Oschmann gastiert im Kornspeicher Rethmar.

Ingo Oschmann wieder im Kornspeicher

  • Kommentare
mehr
Sehnde
Für die Sanierung der Ortsdurchfahrt Rethmar (B 65) wird die Hauptstraße bis zum westlichen Ortsausgang gesperrt.

Für die Sanierung der Ortsdurchfahrt Rethmar wird die Hauptstraße (B 65) ab Mittwoch von der Gutsstraße bis zum westlichen Ortsausgang gesperrt. Busfahrgäste müssen einen Fußweg in Kauf nehmen.

  • Kommentare
mehr
Sehnde
Auf dem Platz vor der Vitrine für Vereine sollte das Wasserspiel installiert werden. Doch daraus wird nichts.

Das hatte sich der Arbeitskreis Ortszentrum so schön vorgestellt: Ein Wasserlauf auf der Mittelstraße, um die Aufenthaltsqualität in Sehndes zentraler Einkaufsmeile zu steigern. Doch daraus wird nichts. Stadtverwaltung und Kommunalpolitik finden das Projekt zu teuer.

mehr
Sehnde
Die Politiker nehmen die marode Halle unter die Lupe - der braune Fleck am Boden stammt ebenfalls von Wasser, das im Sommer durchs Dach eingedrungen ist.

Das Dach der maroden alten Turnhalle I in der Feldstraße hat schon wieder eine undichte Stelle. Darüber hat Fachdienstleiter Wolfgang Bruns den Schulausschuss unterrichtet. Die Schüler der KGS und Sportler aus den Vereinen können die Halle jedoch weiter nutzen.

mehr
Sehnde
Der stellvertretende HAZ-Chefredakteur Felix Harbart (links) und Sparkassenvorstand Jens Bratherig eröffnen den Abend zum Thema "Übermorgen".

Autonom fahrende Kleinbusse, Telemedizin, Co-Working: Wie rasant sich die Welt verändert und wie die Menschen abseits der Ballungsräume damit zurechtkommen, darüber haben sieben Gäste vom Arzt bis zur Dorfladenbetreiberin beim Projekt "Übermorgen" der Sparkasse Hannover und HAZ im Gutshof Rethmar berichtet.

mehr
Sehnde
Einbrecher sind in ein Haus in Rethmar eingedrungen und haben Goldschmuck gestohlen.

Einbrecher haben in einem Eaus am Mühlenweg in Rethmar fette Beute gemacht. Nach Angaben der Polizei fanden sie in einem der Räume Goldschmuck im Wert von mehreren tausend Euro und nahmen ihn mit.

mehr
Sehnde
Sanierungsbedürftig: Der knapp 3 Kilometer lange Verbindungsweg zwischen Rethmar und Klein Lobke soll nach Wunsch des Ortsrats saniert werden.

Der Ortsrat Rethmar hat sich mit einem dicken Forderungskatalog an die Sehnder Politik gewandt. Er fordert, dass Geld für mehrere Vorhaben in den städtischen Haushalt für 2018 eingeplant wird. Unter anderem soll der Verbindungsweg von Rethmar nach Klein Lobke saniert werden. Kostenpunkt: 400.000 Euro.

mehr
1 3 4 ... 50
doc6x769ny9sme6j4664b4
Telefonzelle hat auch als Dusche ausgedient

Fotostrecke Sehnde: Telefonzelle hat auch als Dusche ausgedient