Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Sehnde
Sehnde
Sehnde
Die Präparate (von links) eines Turmfalken, eins Sperberweibchens und eines Sperbermännchens.

Auf den Bericht über ein Greifvogelpärchen in einem Sehnder Garten hat die Redaktion viel Resonanz bekommen. Leser äußerten die Meinung, dass es sich bei dem fotografierten und beschriebenen Vogel nicht, wie behauptet, um einen Sperber, sondern um einen Turmfalken handelt. Sie haben vermutlich Recht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Die Tennisabteilung mit Günther Jankowski (im Vordergrund, von links), Wolfgang Tramm und Frank-Michael Warszawski feiert ihren Sieg. TVE-Chef Ralf Marotzke (Im Hintergrund, von links) und Turnierleiter Klaus Jerofke freuen sich mit ihnen.

Am Rathaus sind die Kugeln gerollt. Auf der dortigen Boule-Anlage ist das Boule-Turnier des TVE Sehnde über die Bühne gegangen. Es war die vierte Vereinsmeisterschaft in diesem Sport. Sechs Abteilungen gingen mit acht Mannschaften an den Start.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Eine alte Sportart macht dem Nachwuchs viel Spaß: Mitglieder aus sieben Jugendfeuerwehren im Sehnder Stadtgebiet treffen sich zum Völkerballturnier.

50 Jugendliche aus sieben Jugendfeuerwehren im Stadtgebeiet haben jetzt eine Premiere erlebt. Zum ersten Mal durften sie bei einem Völkerballturnier ihr Geschick messen. Am Schluss war das Team "Saugkorb" ganz vorn.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
In Sehnde sitzen alle Direktkandidaten zur Bundestagswahl auf einem Podium.

Wer alle sieben Direktkandidaten zur Bundestagswahl im hiesigen Wahlkreis an einem Fleck erleben möchte, hat am Dienstag, 29. August, im Apart-Hotel an der Peiner Straße7 in Sehnde die Gelegenheit dazu. Ab 19 Uhr sitzen sie dort bei einer Diskussionsveranstaltung des DBG Sehnde auf dem Podium.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Sozialministerin Cornelia Rundt (zweite von links) informiert sich zusammen mit weiteren SPD-Politikern in der AWO-Residenz über die Situation in Pflegeeinrichtungen.

Über Entwicklungen und Probleme in Pflegeeinrichtungen haben sich Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt sowie der Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch und die Landtagsabgeordnete Silke Lesemann (alle SPD) bei einem Besuch in der Sehnder AWO-Residenz informiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Erst pflanzen, dann kräftig gießen: Kinder der Kita Ladeholzstraße bepflanzen ihr eigenes Hochbeet.

In der Kita LAdeholzstraße werden die Kinder der sechs Gruppen jetzt zu Mini-Gärtnern. Sie haben ein eigenes Hochbeet für Käruter bekommen und es am Dienstagvormittag eigenhändig mit Erde befüllt und bepflanzt. Gesponsert wurde das Hochbeet von der Firma Sodexo.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Die Polizei bittet um Hinweise zu einem versuchten Einbruch in das Vereinshaus der Kleingartenkolonie am Nordrand von Sehnde.

Ein bislang unbekannter Täter hat versucht, in das Vereinsheim der Kleingartenkolonie Heimatfrieden an der Chausseestraße einzudringen. Er schlug dort eine Scheibe ein, gelangte aber nicht in das Gebäude. Jetzt hofft die Polizei auf Zeugenhinweise.

mehr
Sehnde
Bei der Infoveranstaltung der Interessengemeinschaft "Lass es Sehnde" platzt das Gemeindehaus sprichwörtlich aus allen Nähten. Auch Zuhörer Gerd Hartung (rechts) ergreift dort das Wort.

Der Widerstand gegen die geplante Einleitung von Wasser aus dem Atomlager Asse II ins Bergwerk Friedrichshall in Sehnde nimmt Formen an. Bei einer Infoveranstaltung haben sich am Donnerstagabend knapp 200 Bürger in Unterschriftenlisten eingetragen, mehr als 20 wollen in einer Bürgerinitiative mitwirken.

mehr
Sehnde
Zu Besuch im Sehnder Urwald: Die CDU-Ratsfraktion schaut sich den Kötterschen Park an.

Sehnder CDU-Politiker haben sich jetzt an einen Ort begeben, den die Öffentlichkeit normalerweise nicht zu sehen bekommt. Sie schauten sich den Kötterschen Park an. Das Gelände zwischen Stadion und Iltener Straße ist seit Jahrzehnten unzugänglich. Tier- und Pflanzenwelt haben sich dort ungestört entwickelt.

mehr
Sehnde
Radeln schützt das Klima: Wird Bolzum zum bundesweiten Vorzeigedorf in Sachen Klimaschutz?

Das kleine Bolzum könnte in den nächsten Jahren groß rauskommen. Wenn alles glatt läuft, gehört es zu den bundesweit 25 Dörfern, die an einem Projekt des Bundesministeriums für Umwelt und Naturschutz teilnehmen dürfen. Dabei geht es um den Klimaschutz im Alltag und um hohe Zuschüsse.

mehr
Sehnde
Wo schmeckt es am besten? Die Gäste der Grillmeisterschaft in Sehnde dürfen den Sieger durch die Höhe ihrer Spenden ermitteln.

Am Sonnabend, 2. September, wird wieder der Geruch von gegrillten Köstlichkeiten über dem Marktplatz Sehndes hängen. Dann steigt dort von 11 bis 16 Uhr die 19. Grillmeisterschaft des Civitan Clubs Sehnde.

mehr
Sehnde
Vivien Köhne (von links), Brigitte Wrede, Ingrid Everding, Edelgard Zeller, Renate Ortgiehs und Lilli Seidel gehören zur Aktion Rucksack.

Die Aktion Rucksack vom Bündnis für Familie der Stadt hat im Garten der freikirchlichen Gemeinde ein Sommerfest gefeiert. Die Familien trafen dabei die Ehrenamtlichen wieder, die ihnen die Sehnder Begrüßungsrucksäcke überreicht haben.

mehr
1 3 4 ... 191
doc6w5m8ambxubmfm153pj
Höver: Was fehlt, ist ein richtiger Dorfladen

Fotostrecke Sehnde: Höver: Was fehlt, ist ein richtiger Dorfladen