Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Alferde
Alferde
Hemmingen/Laatzen/Pattensen/Springe
Die 36 Jugendlichen freuen sich über die Auszeichnung.

Verdienst für ehrenamtliches Engagement: 36 Jugendliche aus dem Kirchenkreis Laatzen-Springe, zu dem auch Hemmingen und Pattensen gehören, sind in der Pattenser St.- Lucas-Kirche geehrt worden. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe
Streit um Windräder in Springe (Symbolbild).

Der Umweltausschuss hat die Entscheidung über eine Normenkontrollklage vertagt. Die Lokalpolitiker wollen zunächst Argumente sammeln.

  • Kommentare
mehr
Springe
Das Amtsgericht Springe verurteilte einen Wennigser wegen Diebstahls zu einer Bewährungsstrafe und gemeinnütziger Arbeit.

Ein 32-jähriger Wennigser musste sich jetzt wegen schweren Diebstahls vor dem Amtsgericht Springe verantworten. Um seine Drogensucht zu finanzieren, brach der Mann rund um den Deister Autos auf und stahl Wertgegenstände.

  • Kommentare
mehr
Springe
Markus Schreck (von links) und Katrin Härtel nehmen das Fahrrad von Klaus Grubert und Stefan Klein in Empfang.

Die Stadt Springe verfügt jetzt über ein eigenes Lastenfahrrad „Hannah“. Fahrradhändler Markus Schreck übernimmt das Ausleihverfahren.

  • Kommentare
mehr
Springe
Zwei aus der Heimat: Eine Legislaturperiode lang arbeiteten Gabriela Kohlenberg aus Völksen (links) und Petra Joumaah aus Bad Münder zusammen im Landtag. Kohlenberg trat im Oktober nicht mehr an; Joumaah schaffte es über die Liste erneut ins Parlament.

Die Völksenerin Gabriela Kohlenberg hat für die CDU 14 Jahre lang im Landtag gesessen. Nun kandidierte sie nicht wieder und bricht für Berufspolitiker eine Lanze: „Wer sagt, die Leute im Landtag tun nichts und sind weit weg, der irrt sich.“

  • Kommentare
mehr
Springe
Der Kreuzungsbereich an der Landesstraße 461 bereitet den Anwohnern Sorge. Jetzt soll mittels einer Verkehrsbegehung entschieden werden, ob der Bereich als Unfallschwerpunkt ausgezeichnet wird.

Ist der Kreuzungsbereich der Landesstraße 461 und der Kreisstraße 204 in Alferde ein Unfallschwerpunkt? Mit dieser Frage will sich die Unfallkommission in ihrer nächsten Sitzung beschäftigen.

mehr
Alferde
Der Mühlenbach in Alferde.Foto: Archiv

Die Stadt schlägt Alarm: Wenn an der Obermühle in Alferde nicht schnell 150 000 Euro investiert werden, könnte dort ein Wohngebäude einstürzen. Das Problem ist der marode Zustand des Wülfinghäuser Mühlenbachs an dieser Stelle.

  • Kommentare
mehr
Springe
Stadtbrandmeister Herbert Tschöpe fordert einen hauptamtlichen Gerätewart für Springe, um die Ehrenamtlichen zu entlasten. Foto: Helmbrecht

Ob TÜV, Wartung oder Pflege: Nach jedem Einsatz müssen die Geräte und Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr sorgfältig geprüft und gewartet werden, das ist Vorschrift. Um diese Aufgabe allerdings zu erfüllen, müssen sich die Ehrenamtlichen Urlaub nehmen. Das will Springes Stadtbrandmeister Herbert Tschöpe so schnell wie möglich ändern.

mehr
Alferde/Eldagsen
Der Ortsrat Alferde will den Radwegbau nach Eldagsen vorantreiben.

Es kommt Bewegung in den seit Langem erhofften Bau eines Radwegs zwischen Alferde und Eldagsen. Wenn die Stadt Springe diesen Weg selbst plant, erhöht sie damit voraussichtlich die Chance, Teil des überregionalen Radwegekonzepts zu werden.

  • Kommentare
mehr
Alferde
Wasser marsch: Die Ehrenamtlichen rollen den Schlauch aus und müssen dabei darauf achten, dass die Sicherheitsvorschriften eingehalten werden.

Wasser marsch: Am Sonnabend fanden die diesjährigen Wettbewerbe der Feuerwehren der Stadt Springe und der Jugendfeuerwehren statt. Austragungsort war diesmal Alferde.

  • Kommentare
mehr
Pattensen/Springe
Die Teilnehmer aus Pattensen und Springe beginnen mit den praktischen Übungen auf dem Gelände einer Firma in Bennigsen.

Die Feuerwehren aus Pattensen und Springe haben mit 44 Teilnehmern den Truppmannlehrgang I begonnen. Es ist der Beginn der Ausbildung in der Einsatzabteilung. Beide Feuerwehren kooperieren seit Jahren bei der Ausbildung.

mehr
L461 bei Alferde
Bei dem Unfall wurde die Fahrerin des Golf lebensgefährlich verletzt.

Eine 27-jährige Autofahrerin ist am Mittwochabend bei einem Unfall bei Alferde (Springe) lebensgefährlich verletzt worden. Ein 19-Jähriger hatte ihr offenbar an einer Kreuzung die Vorfahrt genommen. Der junge Mann wurde bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge ebenfalls schwer verletzt

mehr
1 3 4
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.