Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Alferde
Alferde
Alferde
Der Mühlenbach in Alferde.Foto: Archiv

Die Stadt schlägt Alarm: Wenn an der Obermühle in Alferde nicht schnell 150 000 Euro investiert werden, könnte dort ein Wohngebäude einstürzen. Das Problem ist der marode Zustand des Wülfinghäuser Mühlenbachs an dieser Stelle.

  • Kommentare
mehr
Springe
Stadtbrandmeister Herbert Tschöpe fordert einen hauptamtlichen Gerätewart für Springe, um die Ehrenamtlichen zu entlasten. Foto: Helmbrecht

Ob TÜV, Wartung oder Pflege: Nach jedem Einsatz müssen die Geräte und Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr sorgfältig geprüft und gewartet werden, das ist Vorschrift. Um diese Aufgabe allerdings zu erfüllen, müssen sich die Ehrenamtlichen Urlaub nehmen. Das will Springes Stadtbrandmeister Herbert Tschöpe so schnell wie möglich ändern.

mehr
Alferde/Eldagsen
Der Ortsrat Alferde will den Radwegbau nach Eldagsen vorantreiben.

Es kommt Bewegung in den seit Langem erhofften Bau eines Radwegs zwischen Alferde und Eldagsen. Wenn die Stadt Springe diesen Weg selbst plant, erhöht sie damit voraussichtlich die Chance, Teil des überregionalen Radwegekonzepts zu werden.

  • Kommentare
mehr
Alferde
Wasser marsch: Die Ehrenamtlichen rollen den Schlauch aus und müssen dabei darauf achten, dass die Sicherheitsvorschriften eingehalten werden.

Wasser marsch: Am Sonnabend fanden die diesjährigen Wettbewerbe der Feuerwehren der Stadt Springe und der Jugendfeuerwehren statt. Austragungsort war diesmal Alferde.

  • Kommentare
mehr
Pattensen/Springe
Die Teilnehmer aus Pattensen und Springe beginnen mit den praktischen Übungen auf dem Gelände einer Firma in Bennigsen.

Die Feuerwehren aus Pattensen und Springe haben mit 44 Teilnehmern den Truppmannlehrgang I begonnen. Es ist der Beginn der Ausbildung in der Einsatzabteilung. Beide Feuerwehren kooperieren seit Jahren bei der Ausbildung.

mehr
L461 bei Alferde
Bei dem Unfall wurde die Fahrerin des Golf lebensgefährlich verletzt.

Eine 27-jährige Autofahrerin ist am Mittwochabend bei einem Unfall bei Alferde (Springe) lebensgefährlich verletzt worden. Ein 19-Jähriger hatte ihr offenbar an einer Kreuzung die Vorfahrt genommen. Der junge Mann wurde bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge ebenfalls schwer verletzt

mehr
Springe
Bei einem Unfall mit zwei Autos sind am Ostermontag mehrere Menschen verletzt worden - zwei davon schwer.

Bei einem Unfall zwischen Eldagsen und Alferde sind am Ostermontag drei Beteiligte verletzt worden - darunter mindestens zwei schwer.

  • Kommentare
mehr
Springe

Wiedersehen der ehemaligen Ortsbrandmeister in Alferde. Henning Herbst, der Vorsitzende der Kameradschaft, betont den guten Zusammenhalt und die wichtige Rolle der Ehemaligen.

  • Kommentare
mehr
Alferde
Da die Landesstraße 461 viel befahren ist, soll aus Sicht der Ortsräte ein Radweg entstehen.

Beim dringenden Wunsch nach einem Radweg zwischen Alferde und Eldagsen will der Ortsrat Alferde nicht lockerlassen. „Wir werden immer wieder sticheln“, sagte Ortsbürgermeister Uwe Metz auf der jüngsten Sitzung des Gremiums.

  • Kommentare
mehr
Springe
Sie wollen wissen, was sich die Menschen wünschen: Der Vorstand des Dorfvereins mit Ahmet Bozyilan (von links), Anke Meyer, Andreas Plattner und Michael Schwarz präsentieren den Wunschbaum. FOTO: Lüdersen

Der Dorfverein aus Alferde will die Wunschbaum-Aktion im Nachbarschaftsladen Doppelpunkt verankern: Auf einem hölzernen Baum können Bewohner ihre Wünsche heften.

  • Kommentare
mehr
Pattensen / Hemmingen
Die Anwohner möchten nicht noch mehr und nicht noch höhere Windräder vor ihrer Haustür haben.

Beim Widerstand gegen den großen Windpark zwischen Hüpede, Hiddestorf und Lüdersen lassen sich die Bürgermeister von sechs Kommunen, darunter Pattensen und Hemmingen, von Fachanwälten beraten. In Springe wird eine Normenkontrollklage derzeit nicht weiter verfolgt.

mehr
Deister
Junge Pflanzen wachsen empor: Christian Boele-Keimer und Hündin Caro vor der Eichenschonung.

Der heimische Wald ist gesund. Ziemlich gesund. „Dem Deister geht es so gut wie seit 300 Jahren nicht mehr“, sagt der Chef des Forstamtes Saupark, Christian Boele-Keimer. Und die Statistik des Landwirtschaftsministeriums gibt ihm recht.

  • Kommentare
mehr
1 3
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.