Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Altenhagen
Altenhagen
Deister
Junge Pflanzen wachsen empor: Christian Boele-Keimer und Hündin Caro vor der Eichenschonung.

Der heimische Wald ist gesund. Ziemlich gesund. „Dem Deister geht es so gut wie seit 300 Jahren nicht mehr“, sagt der Chef des Forstamtes Saupark, Christian Boele-Keimer. Und die Statistik des Landwirtschaftsministeriums gibt ihm recht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen/Pattensen/Springe
Zwischen Hiddestorf und Pattensen wird ein Windrad gewartet.

Es herrscht Einigkeit: Niemand will neue Windräder im Gebiet zwischen Hemmingen, Pattensen und Springe – der Hemminger Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt nicht, die Stadtverwaltung nicht und auch nicht die Zuhörer der Sitzung am Donnerstagabend.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe
In der umgestalteten Krippe 
in Altenhagen 
lesen die Betreuer den 
Kindern vor, spielen mit 
ihnen oder planen 
Ausflüge - das Angebot 
wird gut angenommen.

Lange hat sich die Stadtverwaltung mit den fehlenden Krippenplätzen beschäftigt. Mit den neuen Räumen in Holtensen und Altenhagen I wurde die Not vorerst gemindert. „Beide Krippen laufen sehr gut an“, sagt der städtische Fachbereichsleiter Clemens Gebauer. Stillstand soll es aber nicht geben. „Wir haben zwar unsere Pflicht erfüllt, jetzt geht es aber an die Kür.“

  • Kommentare
mehr
Pattensen / Springe
Geschichtsträchtig: Hermann Schuhrk (links) und Rolf Brings stellen das Springer Jahrbuch 2016 vor.

Die Heimatstube Pattensen und der Verein für die Stadtgeschichte von Springe stellten am Donnerstagnachmittag das Springer Jahrbuch 2016 vor. Das Buch mit einem Beitrag über die Inhaftierung des Reformators Corvinus in der Feste Calenberg ist jetzt für 5 Euro in der Heimatstube zu erwerben.

mehr
Altenhagen I
Eine moderne Stahltreppe führt zum Eingang der Turnhalle.

Am Komplex rund um alte Schule und Dorfgemeinschaftshaus tut sich einiges: So gibt es einen neuen Zugang zur Turnhalle, Überlegungen rund um die Feuerwehr - und Pläne für ein neues Betreiberkonzept.

  • Kommentare
mehr
Hemmingen/Pattensen/Springe
Umweltfreundliche und ästhetische Technik oder aber eine Gefahr und Abschreckung für Mensch und Natur? Zwischen Hiddestorf, Pattensen und Lüdersen wächst der Widerstand gegen Pläne mit insgesamt bis zu 200 Meter hohen Windkraftanlagen.

Der geplante Windpark zwischen Hiddestorf, Pattensen und Lüdersen soll in der Regionsversammlung am Dienstag, 27. September, beschlossen werden – so sieht es zumindest der Zeitplan der Region Hannover vor. Der Windpark gehört zum neuen Regionalen Raumordnungsprogramm.

mehr
Hemmingen/Pattensen/Springe
Umweltfreundliche und ästhetische Technik oder aber eine Gefahr und Abschreckung für Mensch und Natur? Zwischen Hiddestorf, Pattensen und Lüdersen wächst der Widerstand gegen Pläne mit insgesamt bis zu 200 Meter hohen Windkraftanlagen.

Der geplante Windpark zwischen Hiddestorf, Pattensen und Lüdersen soll in der Regionsversammlung am Dienstag, 27. September, beschlossen werden – so sieht es zumindest der Zeitplan der Region Hannover vor. Der Windpark gehört zum neuen Regionalen Raumordnungsprogramm.

mehr
Hemmingen/Pattensen/Springe
Umweltfreundliche und ästhetische Technik oder aber eine Gefahr und Abschreckung für Mensch und Natur? Zwischen Hiddestorf, Pattensen und Lüdersen wächst der Widerstand gegen Pläne mit insgesamt bis zu 200 Meter hohen Windkraftanlagen.

Der geplante Windpark zwischen Hiddestorf, Pattensen und Lüdersen soll in der Regionsversammlung am Dienstag, 27. September, beschlossen werden – so sieht es zumindest der Zeitplan der Region Hannover vor. Der Windpark gehört zum neuen Regionalen Raumordnungsprogramm.

mehr
Springe / Laatzen
Alles für die Liebe: Das Duo Pour l'amour tritt beim Stiftungsfest von proDiakonie im Jagdschloss Springe auf.

Das Duo Pour l'amour tritt am Freitag, 26. August, ab 19 Uhr beim 11. Stiftungsfest von pro Diakonie im Jagdschloss Springe auf. Der Eintritt kostet 23 Euro inklusive kleine Fingerfood-Köstlichkeiten. Karten gibt es bei der Superintendentur Pattensen unter Telefon (05101) 585610.

mehr
Altenhagen
Alle Arbeitsplätze gesichert: Die Firma Pfau in Altenhagen.

Die SBV-Stahl-Blech-Verarbeitungs GmbH mit Sitz in Hameln übernimmt die zehn Pfau-Mitarbeiter aus dem Geschäftsbereich Stahlbau. Damit sind alle Arbeitsplätze des insolventen Unternehmens gesichert worden.

mehr
Springe
Idyllisch gelegen: Die Kapelle auf dem städtischen Friedhof in Altenhagen wird sowohl von innen als auch von außen renoviert. Schmack

Die Renovierung des Innenraums der Friedhofskapelle ist abgeschlossen. Nun werden die Außenmauern neu versiegelt: Insgesamt kosten die Arbeiten rund 60 000 Euro. Trauerfeiern können in den Gebäude bereits wieder stattfinden - wenn die Trauernden keinen Anstoß am Gerüst nehmen.

  • Kommentare
mehr
Bredenbeck
Bürgermeister Christoph Meineke überreicht Schulleiterin Tatjana Seidensticker die Urkunde für das konsequente Energiesparen der Schüler.

Die Grundschüler in Bredenbeck sind besonders fleißige Energiesparer. Für ihren aktiven Beitrag zum Klimaschutz haben sie gestern eine Urkunde und ein Preisgeld erhalten.

mehr
1 3 4
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.