Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° bedeckt

Navigation:
Alvesrode
Alvesrode
Hemmingen/Laatzen/Pattensen/Springe
Die 36 Jugendlichen freuen sich über die Auszeichnung.

Verdienst für ehrenamtliches Engagement: 36 Jugendliche aus dem Kirchenkreis Laatzen-Springe, zu dem auch Hemmingen und Pattensen gehören, sind in der Pattenser St.- Lucas-Kirche geehrt worden. 

mehr
Springe
Streit um Windräder in Springe (Symbolbild).

Der Umweltausschuss hat die Entscheidung über eine Normenkontrollklage vertagt. Die Lokalpolitiker wollen zunächst Argumente sammeln.

  • Kommentare
mehr
Springe
Das Amtsgericht Springe verurteilte einen Wennigser wegen Diebstahls zu einer Bewährungsstrafe und gemeinnütziger Arbeit.

Ein 32-jähriger Wennigser musste sich jetzt wegen schweren Diebstahls vor dem Amtsgericht Springe verantworten. Um seine Drogensucht zu finanzieren, brach der Mann rund um den Deister Autos auf und stahl Wertgegenstände.

  • Kommentare
mehr
Springe
Markus Schreck (von links) und Katrin Härtel nehmen das Fahrrad von Klaus Grubert und Stefan Klein in Empfang.

Die Stadt Springe verfügt jetzt über ein eigenes Lastenfahrrad „Hannah“. Fahrradhändler Markus Schreck übernimmt das Ausleihverfahren.

  • Kommentare
mehr
Springe
Zwei aus der Heimat: Eine Legislaturperiode lang arbeiteten Gabriela Kohlenberg aus Völksen (links) und Petra Joumaah aus Bad Münder zusammen im Landtag. Kohlenberg trat im Oktober nicht mehr an; Joumaah schaffte es über die Liste erneut ins Parlament.

Die Völksenerin Gabriela Kohlenberg hat für die CDU 14 Jahre lang im Landtag gesessen. Nun kandidierte sie nicht wieder und bricht für Berufspolitiker eine Lanze: „Wer sagt, die Leute im Landtag tun nichts und sind weit weg, der irrt sich.“

  • Kommentare
mehr
Alvesrode
Die Fest-Beschicker ziehen sich am Sonnabendmorgen zurück.  FOTO: SZABO

Mit rund 10 000 Besuchern rechneten die Veranstalter des Hubertusfestes am Wochenende. Wegen des Sturmtiefs Herwart musste die Veranstaltung aber kurzzeitig abgesagt werden.

  • Kommentare
mehr
Alvesrode
Der Platzhirsch gibt in seinem Rudel den Ton an.  Foto:Szabo

Ein langes, dumpfes Röhren ist zurzeit auf dem Gelände des Wisentgeheges zu vernehmen. Seit Mitte September ist die Brunftzeit des Rotwildes im vollen Gange. Um Besuchern das Naturschauspiel näherzubringen, bietet das Team des Fördervereins Wisentgehege regelmäßig Führungen an.

  • Kommentare
mehr
Völksen/Alvesrode
Außer Betrieb: Der Ampelmast muss ausgewechselt werden. Zudem werden LED-Leuchten eingebaut.

Es war nicht der erste Unfall an dieser Stelle: Bereits im Oktober 2016 hatte eine Autofahrerin einen Ampelmast an der Anschlussstelle Alvesrode der B 217 umgefahren. Anfang August dieses Jahres wurde der Ampelmast erneut bei einem Unfall beschädigt - seitdem funktioniert die Ampel nicht mehr.

  • Kommentare
mehr
Alvesrode
Acht bis zehn Wochen wird die Erneuerung der Brücke über die Mühlenhaller voraussichtlich dauern. FOTO: HELMBRECHT

Acht bis zehn Wochen wird die Erneuerung der Brücke über die Mühlenhaller voraussichtlich dauern, sagt Jens-Norbert Krause vom Bauunternehmen SBI. Am Mittwoch haben die Mitarbeiter die Baustelle an der Kreisstraße 213, „Zum Saupark“ , eingerichtet.

  • Kommentare
mehr
Alvesrode
Die Jugend der Alvesroder Deistermusikanten beim Zeltlager im Ort.

Warum weit wegfahren, wenn es doch so schöne Plätze im Ort gibt? Das dachten sich auch die Alvesroder Deistermusikanten und schlugen kurzerhand die Zelte im Dorf auf.

  • Kommentare
mehr
Alvesrode

Die mittlerweile 1500 „Freunde des Wisentgeheges“ haben in 25 Jahren seit Vereinsgründung mehr als eine halbe Million Euro in Verschönerung und Modernisierung des Tierparks investiert.

  • Kommentare
mehr
Alvesrode
Auf 200 Metern ist der Feldweg zwischen Alvesrode und Wisentgehege im Bereich der Hochspannungsmasten asphaltiert worden.

Das Rätsel um den asphaltierten Feldweg in Alvesrode scheint gelöst: Offenbar handelte es sich um eine Reparaturmaßnahme im Auftrag des Realverbandes, sagt Ortsbürgermeister Dieter Gonschorek.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 5
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.