Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Boitzum
Boitzum
Boitzum
Verteilerknoten: Nach Auskunft der Region bekommt Holtensen im kommenden Jahr auch schnelle Internetleitungen – wie hier in Springe.  FOTO: MISCHER

Der Ortsrat hat die Verwaltung jetzt damit beauftragt, den Politikern den aktuellen Sachstand zum Ausbau für ein schnelles Internet in Holtensen mitzuteilen. Denn noch geht es den Mandatsträgern in dieser Angelegenheit zu langsam.

  • Kommentare
mehr
Pattensen/Springe
Die Teilnehmer aus Pattensen und Springe beginnen mit den praktischen Übungen auf dem Gelände einer Firma in Bennigsen.

Die Feuerwehren aus Pattensen und Springe haben mit 44 Teilnehmern den Truppmannlehrgang I begonnen. Es ist der Beginn der Ausbildung in der Einsatzabteilung. Beide Feuerwehren kooperieren seit Jahren bei der Ausbildung.

mehr
Boitzum
Ernannte und Beförderte mit Ortsbrandmeister Frank Littmann (hinten): Dirk Rocks (v. re.), Jannis Lehmann, Marcel Bauer, Aleksander Stotz, René Sett, Christiane Wilke, Michael Widemann, Achim Wilke und Frank Burau.

Stadtbrandmeister Herbert Tschöpe hat einmal mehr bei der Politik Investitionen im Feuerwehrbereich angemahnt. „Ohne ein Feuerwehrhaus würde sich die Gewährleistung des Brandschutzes verschlechtern", sagte er in Boitzum.

  • Kommentare
mehr
Holtensen/Boitzum
Krippenprojekt abgeschlossen: Heinrich Freimann wendet sich in diesem Jahr anderen Projekten zu.  Foto: Helmbrecht

Heinrich Freimann, Ortsbürgermeister für Holtensen und Boitzum, zieht zufrieden für das Jahr 2016 Bilanz. Und er feilt bereits intensiv an den Projekten für das neue Jahr.

  • Kommentare
mehr
Pattensen / Hemmingen
Die Anwohner möchten nicht noch mehr und nicht noch höhere Windräder vor ihrer Haustür haben.

Beim Widerstand gegen den großen Windpark zwischen Hüpede, Hiddestorf und Lüdersen lassen sich die Bürgermeister von sechs Kommunen, darunter Pattensen und Hemmingen, von Fachanwälten beraten. In Springe wird eine Normenkontrollklage derzeit nicht weiter verfolgt.

mehr
Deister
Junge Pflanzen wachsen empor: Christian Boele-Keimer und Hündin Caro vor der Eichenschonung.

Der heimische Wald ist gesund. Ziemlich gesund. „Dem Deister geht es so gut wie seit 300 Jahren nicht mehr“, sagt der Chef des Forstamtes Saupark, Christian Boele-Keimer. Und die Statistik des Landwirtschaftsministeriums gibt ihm recht.

  • Kommentare
mehr
Hemmingen/Pattensen/Springe
Zwischen Hiddestorf und Pattensen wird ein Windrad gewartet.

Es herrscht Einigkeit: Niemand will neue Windräder im Gebiet zwischen Hemmingen, Pattensen und Springe – der Hemminger Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt nicht, die Stadtverwaltung nicht und auch nicht die Zuhörer der Sitzung am Donnerstagabend.

mehr
Pattensen / Springe
Geschichtsträchtig: Hermann Schuhrk (links) und Rolf Brings stellen das Springer Jahrbuch 2016 vor.

Die Heimatstube Pattensen und der Verein für die Stadtgeschichte von Springe stellten am Donnerstagnachmittag das Springer Jahrbuch 2016 vor. Das Buch mit einem Beitrag über die Inhaftierung des Reformators Corvinus in der Feste Calenberg ist jetzt für 5 Euro in der Heimatstube zu erwerben.

mehr
Hemmingen/Pattensen/Springe
Umweltfreundliche und ästhetische Technik oder aber eine Gefahr und Abschreckung für Mensch und Natur? Zwischen Hiddestorf, Pattensen und Lüdersen wächst der Widerstand gegen Pläne mit insgesamt bis zu 200 Meter hohen Windkraftanlagen.

Der geplante Windpark zwischen Hiddestorf, Pattensen und Lüdersen soll in der Regionsversammlung am Dienstag, 27. September, beschlossen werden – so sieht es zumindest der Zeitplan der Region Hannover vor. Der Windpark gehört zum neuen Regionalen Raumordnungsprogramm.

mehr
Hemmingen/Pattensen/Springe
Umweltfreundliche und ästhetische Technik oder aber eine Gefahr und Abschreckung für Mensch und Natur? Zwischen Hiddestorf, Pattensen und Lüdersen wächst der Widerstand gegen Pläne mit insgesamt bis zu 200 Meter hohen Windkraftanlagen.

Der geplante Windpark zwischen Hiddestorf, Pattensen und Lüdersen soll in der Regionsversammlung am Dienstag, 27. September, beschlossen werden – so sieht es zumindest der Zeitplan der Region Hannover vor. Der Windpark gehört zum neuen Regionalen Raumordnungsprogramm.

mehr
Hemmingen/Pattensen/Springe
Umweltfreundliche und ästhetische Technik oder aber eine Gefahr und Abschreckung für Mensch und Natur? Zwischen Hiddestorf, Pattensen und Lüdersen wächst der Widerstand gegen Pläne mit insgesamt bis zu 200 Meter hohen Windkraftanlagen.

Der geplante Windpark zwischen Hiddestorf, Pattensen und Lüdersen soll in der Regionsversammlung am Dienstag, 27. September, beschlossen werden – so sieht es zumindest der Zeitplan der Region Hannover vor. Der Windpark gehört zum neuen Regionalen Raumordnungsprogramm.

mehr
Springe / Laatzen
Alles für die Liebe: Das Duo Pour l'amour tritt beim Stiftungsfest von proDiakonie im Jagdschloss Springe auf.

Das Duo Pour l'amour tritt am Freitag, 26. August, ab 19 Uhr beim 11. Stiftungsfest von pro Diakonie im Jagdschloss Springe auf. Der Eintritt kostet 23 Euro inklusive kleine Fingerfood-Köstlichkeiten. Karten gibt es bei der Superintendentur Pattensen unter Telefon (05101) 585610.

mehr
1
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.