Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Holtensen
Holtensen
Deister
Junge Pflanzen wachsen empor: Christian Boele-Keimer und Hündin Caro vor der Eichenschonung.

Der heimische Wald ist gesund. Ziemlich gesund. „Dem Deister geht es so gut wie seit 300 Jahren nicht mehr“, sagt der Chef des Forstamtes Saupark, Christian Boele-Keimer. Und die Statistik des Landwirtschaftsministeriums gibt ihm recht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holtensen

Die Firmenchefs aus dem Gewerbegebiet in Holtensen sind genervt. Das Internet im Büntefeld ist furchtbar langsam und macht den Unternehmen Probleme. Die Leitungen der Telekom sind überlastet. Und Besserung scheint nicht in Sicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen/Pattensen/Springe
Zwischen Hiddestorf und Pattensen wird ein Windrad gewartet.

Es herrscht Einigkeit: Niemand will neue Windräder im Gebiet zwischen Hemmingen, Pattensen und Springe – der Hemminger Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt nicht, die Stadtverwaltung nicht und auch nicht die Zuhörer der Sitzung am Donnerstagabend.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holtensen
Am 16. Dezember sollen die Bauarbeiten an der Linderter Straße voraussichtlich beendet werden.

Bis Mitte Dezember sollen die Bauarbeiten an der Linderter Straße noch andauern. Durch einen maroden Untergrund verzögerte sich die Fahrbahnerneuerung der Landesstraße.

mehr
Holtensen
Symbolische Schlüsselübergabe für das Torhaus an die Lebenshilfe (von links): Dieter Heins, Gaby Bauch, Herbert Burger, Edith Reinke, Christian Siemers und Architekt Jürgen Niemeyer.

Das Café LebensArt und der Hofladen im sanierten Torhaus auf dem ehemaligen Jahnke-Hof öffnen diesen Freitag um 9 Uhr. Am Donnerstagnachmittag hat Architekt Jürgen Niemeyer einen symbolischen Schlüssel an die Lebenshilfe-Vorstände Gaby Bauch und Christian Siemers übergeben.

mehr
Holtensen
Wie eine Ritterburg: Das Paritätische Kinderzentrum hat mit Hilfe zahlreicher Unterstützer ein neues Klettergerüst aufgestellt.

Auf dem Gelände des heilpädagogischen Kindergartens in Holtensen steht ein neues Klettergerüst. Möglich wurde das durch großzügige Spenden.

mehr
Holtensen
Torhaus-Leiter Holger Hörmann und Kollegin Saskia Knorr sind bereit für den ersten Probelauf im Café LebensArt.

Ein Café für alle Menschen: Auf dem Hof der Lebenshilfe Seelze in Holtensen eröffnet im wiederaufgebauten Torhaus am 11. November das inklusive Café LebensArt. Damit später auch alles wie geplant klappt, hat das Café am Sonnabend einen Probelauf mit den Bewohnern des Hofs als kritische Testgäste organisiert.

mehr
Holtensen
Exponierte Lage mit großem Besucherpotenzial: An der viel befahrenen Bundesstraße 217 in Holtensen sollen auf dem Gelände der Firma Holzmüller nach dem Abbau einer Ausstellungshalle (Bild unten) und nach dem Abschluss der Genehmigungsverfahrens die Bauarbeiten für einen Backshop mit Café beginnen - voraussichtlich im November.

Stillstand wegen behördlicher Vorgaben: Die für diesen Herbst angekündigte Eröffnung eines neuen Dorfcafés auf dem Gelände der Firma-Holzmüller verzögert sich bis zum Frühjahr. Derzeit deutet nicht einmal irgendetwas auf einen Baubeginn hin. Laut Geschäftsführung zieht sich das Genehmigungsverfahren in die Länge.

mehr
Wennigsen
Willi (von links), Maja und Kassandra geben ein Gastspiel in Holtensen.

Jedem sind die Geschichten und Abenteuer der Biene Maja ein Begriff. Aber wie ist diese aus dem Fernsehen einem breiten Publikum bekannte Zeichentrickfigur überhaupt zur Welt gekommen? Anworten darauf gab das Puppentheater Barberella im Dorfgemeinsachftshaus in Holtensen.

mehr
Springe
In der umgestalteten Krippe 
in Altenhagen 
lesen die Betreuer den 
Kindern vor, spielen mit 
ihnen oder planen 
Ausflüge - das Angebot 
wird gut angenommen.

Lange hat sich die Stadtverwaltung mit den fehlenden Krippenplätzen beschäftigt. Mit den neuen Räumen in Holtensen und Altenhagen I wurde die Not vorerst gemindert. „Beide Krippen laufen sehr gut an“, sagt der städtische Fachbereichsleiter Clemens Gebauer. Stillstand soll es aber nicht geben. „Wir haben zwar unsere Pflicht erfüllt, jetzt geht es aber an die Kür.“

  • Kommentare
mehr
Holtensen
Trotz Straßenbauarbeiten auf der Ortsdurchfahrt in Holtensen ist der Kindergarten Nimmerland geöffnet.

Keine Einschränkung: Trotz der Straßenbauarbeiten auf der Holtenser Ortsdurchfahrt ist der Kindergarten Nimmerland geöffnet. Bauarbeiter haben bereits angefangen, den alten Straßenbelag auf der L 389 durch Holtensen abzufräsen. Am Dienstag wird dann der neue Asphalt eingebaut.

mehr
Argestorf/Bredenbeck/Steinkrug
Übung unter realistischen Bedingungen: Die Einsatzkräfte der Feuerwehr simulieren nach ihrem Eintreffen am Brandort zunächst den Einsatz von Löschschaum und stellen dann eine Wasserversorgung her (siehe Bildergalerie), um ein Übergreifen möglicher Flammen auf Bäume zu verhindern. Übungsleiter Matthias Schwarze (siehe Bildergalerie) gibt im Leitwagen über Funk Kommandos

Ein brennendes Auto in einem abgelegenem Waldstück und eine Personensuche in der Feldmark bei völliger Dunkelheit: Diese beiden möglichen Einsatzszenarien haben rund 50 Rettungskräfte aus vier Ortfeuerwehren in Atem gehalten - beim alljährlichen Nachtdienst des Wennigser Brandschutzabschnittes Süd.

mehr
1 3 4 ... 14
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.