Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Lüdersen
Lüdersen
Springe
Streit um Windräder in Springe (Symbolbild).

Der Umweltausschuss hat die Entscheidung über eine Normenkontrollklage vertagt. Die Lokalpolitiker wollen zunächst Argumente sammeln.

  • Kommentare
mehr
Lüdersen
Haltepunkt auch für die Bus-Linie 360 an der Hiddestorfer Straße.

Die geplante Einstellung der Buslinie 360 von Bennigsen bis zur Wallensteinstraße in Hannover trifft beim Ortsrat Lüdersen auf harsche Kritik.

  • Kommentare
mehr
Springe
Dass sich vor Lüdersen Windräder drehen, will die Bürgerinitiative verhindern.

Seit Monaten schwelt ein Streit zwischen der Stadt Springe auf der einen und Lüderser Windkraftgegnern einschließlich des Ortsrates auf der anderen Seite. Die Bürgerinitiative spricht von einem „Skandal“.

  • Kommentare
mehr
Springe
Das Amtsgericht Springe verurteilte einen Wennigser wegen Diebstahls zu einer Bewährungsstrafe und gemeinnütziger Arbeit.

Ein 32-jähriger Wennigser musste sich jetzt wegen schweren Diebstahls vor dem Amtsgericht Springe verantworten. Um seine Drogensucht zu finanzieren, brach der Mann rund um den Deister Autos auf und stahl Wertgegenstände.

  • Kommentare
mehr
Springe
Markus Schreck (von links) und Katrin Härtel nehmen das Fahrrad von Klaus Grubert und Stefan Klein in Empfang.

Die Stadt Springe verfügt jetzt über ein eigenes Lastenfahrrad „Hannah“. Fahrradhändler Markus Schreck übernimmt das Ausleihverfahren.

  • Kommentare
mehr
Springe
Zwei aus der Heimat: Eine Legislaturperiode lang arbeiteten Gabriela Kohlenberg aus Völksen (links) und Petra Joumaah aus Bad Münder zusammen im Landtag. Kohlenberg trat im Oktober nicht mehr an; Joumaah schaffte es über die Liste erneut ins Parlament.

Die Völksenerin Gabriela Kohlenberg hat für die CDU 14 Jahre lang im Landtag gesessen. Nun kandidierte sie nicht wieder und bricht für Berufspolitiker eine Lanze: „Wer sagt, die Leute im Landtag tun nichts und sind weit weg, der irrt sich.“

  • Kommentare
mehr
Bennigsen/Lüdersen
In etlichen Haushalten in Bennigsen kam das Wasser nur tröpfchenweise aus der Leitung.

Viele Haushalte in Lüdersen und Bennigsen waren am Mittwochmorgen zeitweise ohne Wasser. Der Grund: Der Betreiber Purena hatte einen falschen Regler eingebaut.

  • Kommentare
mehr
Springe
Im Garten von Sieglinde Dorn sind rund 500 Rosen in allen erdenklichen Farben zu bestaunen.

Sieben Stunden pro Tag arbeitet Sieglinde Dorn in ihrem 5000 Quadratmeter großen Garten in Lüdersen. Am kommenden Wochenende öffnet sie die Pforten zu ihren hunderten Rosen und Stauden für die Allgemeinheit. Trotz der jüngsten Hitzewelle können sich die Besucher auf eine bunte Blütenpracht freuen.

mehr
Bennigsen

Das ging gerade noch mal glimpflich aus: Am Dienstagnachmittag ist auf der Kreisstraße zwischen Lüdersen und Bennigsen ein Pkw gegen einen Traktor geprallt. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.

mehr
Lüdersen

Für den Garagenflohmarkt hatten sich rund 20 Teilnehmer bei der Ortsbürgermeisterin angemeldet. Schon am frühen Morgen beobachtete Ursel Postrach Schnäppchenjäger von außerhalb beim Rundgang im Ort.

  • Kommentare
mehr
Lüdersen
So geht das: Silas (2, von links) und Felix (4) probieren die Trecker und die Ladeschaufeln aus.

Kaum auf dem Gelände angekommen, wuselten die Kleinen schon eifrig über frisch gemähte Rasenflächen: Für das Sommerfest der DRK-Kita hatte in diesem Jahr die Familie Haake den Hof zur Verfügung gestellt.

  • Kommentare
mehr
Springe/Lüdersen/Wennigsen.
Nachdem die Polizei einen Wennigser festgenommen hat, versucht sie nun, die Beutestücke aus etlichen Autoaufbrüchen den Besitzern zurückzugeben.

Die blonde Damenperücke samt Bekleidung in einem silberfarbenen Rucksack - sie ist sicherlich das skurrilste Fundstück, das die Polizei in der Wohnung des Wennigsers fand. Der polizeibekannte 31-Jährige wird verdächtigt, zahlreiche Autoaufbrüche am Deister und in Hannover begangen zu haben. Am Dienstag war er in Springe festgenommen worden.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 7
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.