Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Lüdersen
Lüdersen
Bennigsen/Lüdersen
Wenn stimmberechtigte Gemeindemitglieder keine Einwände haben beginnt Jonathan Overlach am 1.  März seinen Dienst als neuer Pastor der Kirchengemeinde Bennigsen-Lüdersen.

Kaum ein Platz ist in der St.-Martin-Kirche leer geblieben, als der designierte neue Pastor der Kirchengemeinde Bennigsen-Lüdersen, Jonathan Overlach, seine Aufstellungspredigt gehalten hat. Rund 300 Gläubige waren gekommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lüdersen
Gruppenaufnahme mit Damen: Groß war die Zahl, die in diesem Jahr bei der Ortsfeuerwehr befördert wurden.

Die Feuerwehrleute tragen vor allem zum Dorfleben bei. "Sie sind für den Ort unentbehrlich", sagte Ortsbürgermeisterin Ursel Postrach bei der Hauptversammlung. Einsätze hatte die Ortsfeuerwehr fünf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe
Wie hoch darf es denn sein? Nicht zu hoch, sagen die Behörden in Pattensen – und das macht auch den Gegnern der geplanten 230-Meter-Anlagen direkt nebenan bei Lüdersen Hoffnung.

Der Region liegt ein Antrag der sächsischen Firma UKA vor, die bei Lüdersen sechs Windräder bauen will – jeweils gut 230 Meter hoch. Aus Hannover und Hessen gibt es Signale, die Gegner der riesigen Anlagen hoffnungsfroh stimmen dürften: Die Landesbehörde für Straßenbau und die Deutsche Flugsicherung hat Einspruch gegen sieben weitere Windräder eingelegt.

mehr
Lüdersen
Bei Lüdersen soll ein Windpark entstehen - zum Ärger der Bewohner.

Der Streit zwischen den Lüdersern und der Region Hannover in Sachen Windkraft zieht immer weitere Kreise: Der Förderverein „Bergdorf Lüdersen“ hat sich jetzt aus dem Programmangebot „Grünes Hannover“ zurückgezogen - und in einem kritischen Schreiben auf die Pläne für den Windpark vor den Toren des Ortes verwiesen.

  • Kommentare
mehr
Bennigsen/Lüdersen
Jonathan 
Overlach ist der neue Pastor in Bennigsen und Lüdersen.

Die Kirchengemeinde St. Martin Bennigsen/Lüdersen hat einen neuen Pastor gefunden: Jonathan Overlach wird der Nachfolger vom bisherigen Pastor Harald Lemke. Das hat der Kirchenkreis Laatzen-Springe gestern bekannt gegeben.

  • Kommentare
mehr
Pattensen / Hemmingen
Die Anwohner möchten nicht noch mehr und nicht noch höhere Windräder vor ihrer Haustür haben.

Beim Widerstand gegen den großen Windpark zwischen Hüpede, Hiddestorf und Lüdersen lassen sich die Bürgermeister von sechs Kommunen, darunter Pattensen und Hemmingen, von Fachanwälten beraten. In Springe wird eine Normenkontrollklage derzeit nicht weiter verfolgt.

mehr
Deister
Junge Pflanzen wachsen empor: Christian Boele-Keimer und Hündin Caro vor der Eichenschonung.

Der heimische Wald ist gesund. Ziemlich gesund. „Dem Deister geht es so gut wie seit 300 Jahren nicht mehr“, sagt der Chef des Forstamtes Saupark, Christian Boele-Keimer. Und die Statistik des Landwirtschaftsministeriums gibt ihm recht.

  • Kommentare
mehr
Hemmingen/Pattensen/Springe
Zwischen Hiddestorf und Pattensen wird ein Windrad gewartet.

Es herrscht Einigkeit: Niemand will neue Windräder im Gebiet zwischen Hemmingen, Pattensen und Springe – der Hemminger Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt nicht, die Stadtverwaltung nicht und auch nicht die Zuhörer der Sitzung am Donnerstagabend.

mehr
Lüdersen
Christa Schneider (von links), Manuela Krause und Markus Baumäcker überzeugen auf der Bühne.

„Eine Beziehung mit Abstand ist mit Abstand die beste Beziehung.“ So beschreibt Studienrätin Cornelia Braun, dargestellt von Christa Assel, ihre Liebesbekanntschaft, den Schriftsteller Frank Hoffmann (Markus Baumäcker). Damit beginnt das theatralische Chaos des Stücks „Mein Vater, der Junggeselle“.

  • Kommentare
mehr
Pattensen / Springe
Geschichtsträchtig: Hermann Schuhrk (links) und Rolf Brings stellen das Springer Jahrbuch 2016 vor.

Die Heimatstube Pattensen und der Verein für die Stadtgeschichte von Springe stellten am Donnerstagnachmittag das Springer Jahrbuch 2016 vor. Das Buch mit einem Beitrag über die Inhaftierung des Reformators Corvinus in der Feste Calenberg ist jetzt für 5 Euro in der Heimatstube zu erwerben.

mehr
Lüdersen
Wo sind die Glascontainer hin? Eine Lüderserin kann die Wertstoffinsel nicht mehr wie gewohnt nutzen. Die Entsorgungs-Lkw passen nicht unter den Eisenbahnbrücken hindurch.

Wer Altglas vorbildlich recyceln will, der muss in Lüdersen weite Wege auf sich nehmen: Entsorger Rhenus hat dort alle Container abbauen lassen. Der Grund: Die Abholfahrzeuge passen nicht unter den Bahnbrücken durch, die auf beiden Seiten von Lüdersens einziger Durchfahrtsstraße liegen.

mehr
Lüdersen
Im Gespräch über geplante Windkraftanlagen: Projektentwickler Martin Müller (links) und Prokurist Kay Jachmann (Zweiter von rechts) mit Ortsbürgermeister Volker Gniesmer und Ortsbürgermeisterin Ursel Postrach.

Wenn alles nach den Plänen des Betreibers Umweltgerechte Kraftanlagen (UKA) Nord läuft, könnten sich ab 2018 die ersten Windkraftanlagen östlich von Lüdersen drehen. Auf einer Informationsmesse im Gasthaus Schwägermann haben die Projektentwickler ihre Pläne vorgestellt.

mehr
1 3 4 5
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.