Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Eldagsen
Die Planer: Felix Hagemann (von links), Christian Hagemann und Hendrik Tornau.

Die Frühjahrsmesse in Eldagsen wird sich in Zukunft mit der Wirtschaftsmesse in Springe abwechseln. 2017 sind die Eldagser dran, 2018 setzen sie aus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe
Vor dem Firmenlogo: Olaf Wieland zeigt den neu gestalteten Flur des Hauptsitzes von Wieland Antriebstechnik.

Die Springer Firma Wieland Antriebstechnik nutzt die gute Konjunkturlage für Investitionen. 900.000 Euro hat das Familienunternehmen in die Gestaltung des Standortes an der Philipp-Reis-Straße gesteckt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe/Steinkrug
Zeugen gesucht: An der Bundesstraße hat sich ein Unbekannter mit einem Luftgewehr postiert und auf vorbeifahrende Wagen geschossen.

Mit einem Luftgewehr hat ein unbekannter Mann am Dienstag an der B 217 bei Steinkrug auf einen Audi geschossen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe
Treten in Springe auf: Die Parkers Pepping.

Die Hippie-Band Parkers Pepping spielt am Sonnabend, 21. Januar, um 20 Uhr im Restaurant Dionysos.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe/Völksen
Eine Geldstrafe muss ein Familienvater bezahlen, der sich nicht an ein Annäherungsverbot gehalten hat.

Weil ein Familienvater sich über ein sogenanntes Annäherungsverbot hinweg gesetzt hat, verurteilte das Amtsgericht ihn zu einer Geldstrafe von 1500 Euro.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe
Axel Hengst vom Verein Mannigfaltig übernimmt in Springe die Leitung des Männerkreises für geflüchtete Väter.

Für Männer, die mit ihren Familien geflüchtet sind, gibt es ab 25. Januar eine Gesprächsgruppe. Initiator des Angebots ist der Pädagoge Axel Hengst, der auch die Leitung übernimmt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe
Die roten Zügen der S-Bahn fahren am 22. Januar zwischen Hameln und Weetzen nur eingeschränkt.

Am Sonntagnachmittag, 22. Januar, sind Springe und Bad Münder auf der Schiene nur stündlich nach Hannover angebunden: Zwischen 15 und 20 Uhr fällt jede zweite S-Bahn der Linie 5 aufgrund von Gleisbauarbeiten zwischen Weetzen und Hameln aus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe

Ein 27-jähriger Geldtransport-Fahrer soll die Verkaufseinnahmen einer Backwaren-Kette unterschlagen haben. Nun muss sich der Mann, der insgesamt 1370 Euro anbezweigt haben soll, vor Gericht verantworten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe
Einen Wochenmarkt mit einem frischen Warenangebot wie in Springe wünschen sich einige Bürger auch für Bennigsen.

Ein Wochenmarkt in Bennigsen? Diese Idee war im Süllbergort in der Vergangenheit immer wieder aufgeflammt. Doch alle Bemühungen hierzu sind bisher im Sande verlaufen, sagt Karsten Kohlmeyer, stellvertretender Fachdienstleiter.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Minderjährige Schülerinnen
„Sexuell geprägte Gespräche“: Ein Ausschnitt des jetzt gefällten Urteils des Oberverwaltungsgerichts Lüneburg. Ein Lehrer wollte Beamter bleiben, obwohl er mit Schülerinnen lange Facebook-Chats geführt hatte.  Fotos: Zett/dpa

Ein früherer Lehrer eines Springer Gymnasiums darf nach Sex-Chats mit zwei zu der Zeit minderjährigen Schülerinnen nicht verbeamtet bleiben: Das hat jetzt das Oberverwaltungsgericht Lüneburg entschieden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe
Schlüssel türmen sich im Fundbüro.

Von Schlüsseln bis zu Fahrrädern: Viele Fundsachen bleiben im Fundbüro, ohne das jemals Eigentümer danach suchen.

  • Kommentare
mehr
Springe
Eingängige Melodien und imponierende Tongebilde: Das Spiel des Nomos-Quartetts überzeugt mit Können und Leichtigkeit.

Mit Leichtigkeit überzeugte das Streichquartett Nomos im Kaisersaal des Jagdschlosses. Werke von Schubert und Webern verzauberten das Publikum.

  • Kommentare
mehr
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.