Volltextsuche über das Angebot:

7°/ -1° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Springe
Foto: „Wir müssen das Gebäude erhalten, wir brauchen eine vernünftige Notfallversorgung mit stationären Betten“, so Eberhard Brezski von der SPD-Fraktion.

„Das Haus ist voll bis unters Dach“: Für den stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden, Tim Schmelzer, ist es unvorstellbar, dass das Springer Krankenhaus mit seinen 96 Betten irgendwann in den nächsten Monaten geschlossen werden soll. Ihm ist „schleierhaft, wo all die Patienten künftig versorgt werden sollen“.

mehr
Springe
Foto: Der Ideenkünstler Andreas Rimkus posiert in seiner Skulptur "Kussmaschine" auf dem Flughafen in Hannover.

Der Kulturausschuss hat um ein geplantes Ferienprojekt des Künstlers Andreas Rimkus gerungen: Strittig war, ob Schmieden mit Kindern Kunst ist - und die Erreichtung eines fünf Meter großen Totempfahl in den Sommerferien von der Stadt finanziell gefördert werden soll.

mehr
Völksen
Der Anfang ist erst einmal schwer: Integrationslotsen sollen Flüchtlingen und Migranten aus Springe in Zukunft das Ankommen erleichtern.

Hilfe für Einwanderer: Um Flüchtlingen oder bereits länger in Springe lebenden Asylbewerbern den Start in ein neues Leben zu erleichtern, hat die Völksener Johannesgemeinde Bürger jetzt über einen Integrationslotsen-Kurs informiert.

mehr
Springe
Foto: Seit Jahresbeginn gab es insgesamt 444 Arbeitslosmeldungen, das ist ein Rückgang um 49 Meldungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Der Springer Arbeitsmarkt kann vom generellen Aufschwing durch den milden Winter nicht profiteren - die Zahl der Arbeitslosen ist im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen.

mehr
Bad Münder
Foto: Laut der Befragung des Stadtelternrats sind die Eltern mit der Kita-Betreuung ihrer Jüngsten sehr zufrieden.

Der Stadtelternrat hat die Ergebnisse der Befragung von Kita-Eltern vorgestellt. Das Ergebnis: Die Eltern sind sehr zufrieden, wünschen sich aber mehr regelmäßige Informationen über die pädagogischen Aktivitäten.

mehr
Springe

3070 legale Waffen sind in der Stadt registriert. Die Zahl steigt nach Angaben der Verwaltung stetig - allerdings nicht, weil es mehr Besitzer gibt: „Jäger oder Sportschützen kaufen sich oft zusätzliche Waffen“, sagt Udo Helms vom Fachdienst Ordnung.

mehr
Bad Münder
Die Stadt muss viel Geld in den Brandschutz ihrer Gebäude investieren.

Die Stadt arbeitet ihr sorgsam erstelltes Konzept ab – aber die Kosten für den Schutz steigen unaufhörlich. Und nicht nur Verwaltungsgebäude, sondern auch Grundschulen müssen umfangreich umgebaut werden.

mehr
Eldagsen
In Springe ist man froh über die große Hilfsbereitschaft der Bürger für Flüchtlinge.

Die Stadt Eldagsen nimmer überdurchschnittlich viele Flüchtlinge auf. Und wegen der großen Hilfsbereitschaft ist eine Unterbringung ohne Container möglich

mehr
Alvesrode
Geht: Hans-Peter Warnsmann.

Der stellvertrende Vorsitzende des Fördervereins Wisentgehege, Hans-Peter Warnsmann, hört auf. Auf der Mitgliedsversammlung des Vereins gab es aber auch zahlreiche Anlässe zur Freude: Zum Beispiel die finanzielle Situation.

mehr
Alvesrode

Die Deistermusikanten proben in voller Besetzung für ihr Frühjahrskonzert. Am 7. März spielen die 72 Musiker in der Helmut-Schmieder-Halle in Alvesrode.

mehr
Bad Münder

Der Präsident der Bundesnetzagentur ist kurzfristig erkrankt und hat einen vereinbarten Gesprächstermin deshalb abgegesagt. Südlink-Kritiker hoffen aber einen auf neuen Besprechungstermin.

mehr
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.

Anzeige

Springe