Volltextsuche über das Angebot:

6°/ 1° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Springe

Die Bilanz ist eindrucksvoll: 6 Millionen Euro hat Nordeon in den vergangenen zwei Jahren ins alte Springer Philips-Werk gesteckt, neue Produkte entwickelt, Mitarbeiter eingestellt und europaweit Standorte aufgebaut.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Altenhagen
Predigt am Sonntag in der St. -Vincenz-Kirche in Altenhagen I: Landesbischof Ralf Meister, der nach dem Rücktritt von Margot Käßmann seit 2011 an der Spitze der Landeskirche Hannovers steht.

Dass nach fast 500 Jahren wieder ein Bischof nach Altenhagen kommt – so hat Pastor Eckhard Lukow das zumindest ausgerechnet – ist eigentlich Zufall. „Ein Sechser im Lotto“, sagt Lukow selbst. In der Tat ist sie unterhaltsam, die Geschichte, wie sich die Altenhägener für den kommen Sonntag einen Adventsgottesdienst mit Landesbischof Ralf Meister sicherten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe

Zu neuneinhalb Jahre Haft wegen schwerer sexueller Nötigung in drei Fällen und einer versuchten schweren sexuellen Nötigung ist ein Familienvater aus Springe verurteilt worden. Zwölf Jahre lang beging er diese Straftaten unerkannt, um „seine eigene Lust zu befriedigen“.

mehr
Springe
Kleiner Backmeister: Der zweieinhalb Jahre alte Lucas Tarek kann es kaum abwarten und will endlich loslegen, zusammen mit seiner Mutter Annette Döhren Kekse auszustechen, um sie in Altenheimen zu verteilen.

Zucker, Mehl und Milch – alles steht schon auf dem Tisch bereit. Der zweieinhalb Jahre alte Lucas Tarek kann es kaum abwarten, die Zutaten in einem Plätzchenteig zu verarbeiten – und zu naschen. Die fertigen Kekse sind allerdings nicht für ihn gedacht, sondern für bedürftige Menschen in der Deisterstadt.

mehr
Gestorf

In Gestorf auf der Calenberger Straße hat es am Sonntagabend einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ersten Berichten zufolge stieß ein Mercedes frontal mit einem Opel Corsa zusammen. Bei dem Unfall zogen sich zwei Personen schwerste Verletzungen zu.

mehr
Springe
In Bewegung: Die Ehrenamtlichen der Feuerwehr bereiten sich bei Übungen wie dieser auf Katastrophen vor. In den Augen vieler Funktionsträger gibt es bei der Ausrüstung der Wehren einen großen Investitionsstau, was die größte Katastrophe darstelle.

Immer wieder hatte Stadtbrandmeister Andreas Just Alarm geschlagen: Die Ausrüstung sei veraltet, es müssten dringend neue Fahrzeuge her. Jetzt hat der Feuerwehrausschuss den Haushalt für die ehrenamtlichen Brandbekämpfer auf den Weg gebracht.

mehr
Springe
Die Stadt kritisiert Verschlechterungen bei der S-Bahn.

Die Region möchte mehr Leute in die Busse und Bahnen locken – und arbeitet am neuen Nahverkehrsplan. In Springe schwanken Stadt und Politik zwischen Begeisterung und Skepsis: So sorgen die angeregten Änderungen bei der S 5 für Unmut.

mehr
Springe

Der Koalitionsvertrag zwischen SPD und Grünen in der Region wird im Streit um die Zukunft des Krankenhauses immer mehr zum Thema. Die Springer Grünen wollen ihre eigene Regionspartei per Antrag zur Einhaltung der Vereinbarung und zum Erhalt des Standorts Springe zwingen.

mehr
Springe

Das sieht man auch nicht alle Tage: Drei Fahrzeuge stehen verbeult und ineinander verkeilt auf der Hamelner Straße an der Kreuzung zur Landesstraße 421/Bundesstraße 217. Zunächst ist auch die Polizei ratlos, wie es zu diesem Dreier-Crash gekommen sein mag.

mehr
Springe

Fehlende Pflege, Vandalismus und Überalterung setzen der Infrastruktur im Deister zu: Wege, Anlagen und Freizeitangebote sind in einem schlechten Zustand. Die Anliegerstädte wollen gegensteuern – brauchen dazu jedoch Geld von der Region.

mehr
Springe

Die Ehefrau des wegen Missbrauchs angeklagten Springers äußert sich erstmals vor Gericht. Von seinem Doppelleben will sie nichts geahnt haben. Nun will sie die Scheidung.

mehr
Springe
Wütender Protest: Mit Plakaten ziehen die Springer durch die Stadt.

In Springe sind die Menschen am Dienstag mit Fackeln für den Erhalt ihrer Klinik auf die Straße gegangen. Nach Veranstalterangaben waren es etwa 2000 Teilnehmer, nach Polizeiangaben rund 1000. Der Protest richtet sich gegen die Schließung des Krankenhauses.

mehr
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.

Anzeige

Springe