Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Lüdersen
So geht das: Silas (2, von links) und Felix (4) probieren die Trecker und die Ladeschaufeln aus.

Kaum auf dem Gelände angekommen, wuselten die Kleinen schon eifrig über frisch gemähte Rasenflächen: Für das Sommerfest der DRK-Kita hatte in diesem Jahr die Familie Haake den Hof zur Verfügung gestellt.

  • Kommentare
mehr
Springe
Andreas Rimkus und Gudrun Kreier an der Edelstahl-Plastik „Kulturfeuer“, die mit mehreren Exemplaren in der Region zu sehen ist.

Gästeführerin Gudrun Kreier wartet am Rathaus auf die Teilnehmer. Thema des Rundgangs durch Springe sind die Arbeiten des Springer Schmiedekünstlers Andreas Rimkus. Direkt am Rathaus sind bereits zwei seiner Werke zu bestaunen. Los geht’s.

mehr
Springe
Die Stadt plant Betreuungsangebote nicht mehr dort, wo es räumlich passt, sondern gezielter dort, wo der Bedarf ist.

Jugendhilfe- und Verwaltungsausschuss gaben grünes Licht für das neue Kita-Konzept der Stadt. Nicht die einzige Weichenstellung: In Völksen und Gestorf soll kurzfristig nachgebessert werden - auch bei der Betreuung älterer Kinder.

  • Kommentare
mehr
Springe
Kaputt: Das Denkmal an der Deisterpforte leuchtet nicht mehr.

Das Göbel-Licht über der Stadt ist fast erloschen – jetzt soll es repariert werden. Die Verkleidung des Denkmals ist arg angegriffen.

mehr
Hüpede/Gestorf

Eine Motorradfahrerin ist am Sonnabend bei einem Unfall auf der L422 zwischen Gestorf und Hüpede verletzt worden. Nach Polizeiangaben fuhr ein 24-Jähriger aus Bennigsen in Richtung Hüpede, als er in einer langgezogenen Linkskurve mit seinem Renault Laguna zu weit nach links kam. 

mehr
Springe
Die Notfallambulanz befindet sich im Krankenhausgebäude – doch der Standort gilt für eine Nachfolgelösung als ungeeignet.

Ende des Jahres läuft die Genehmigung für die Springer Notfallambulanz im Krankenhausgebäude aus. Gut ein halbes Jahr vorher legt die Region jetzt das im Herbst von SPD und CDU geforderte Zukunftskonzept vor. Ergebnis: Aus Sicht der Planer kommt im Grunde nur ein Ärztezentrum infrage - und selbst dafür sind die Hürden nicht eben niedrig.

mehr
Springe
TGV Vorsitzender Detlef Richter (rechts) ist stolz auf seine geehrten und treuen Vereinsmitglieder.

Voll besetzte Stuhlreihen bei der Jahresversammlung eines gegen den Trend wachsenden Vereins: „Der Turn- und Gymnastikverein (TGV) hat ein gutes Jahr erlebt“, eröffnete der Vereinsvorsitzende Detlef Richter die Versammlung vor knapp 50 Mitgliedern im Gasthaus Zur Alten Herberge.

  • Kommentare
mehr
Springe
Auf geht’s: Klaus Grubert, Katrin Härtel, Jürgen Trotte und Jens Günther (von links) können es kaum erwarten, bis das Stadtradeln losgeht.

Der Bundeswettbewerb Stadtradeln beginnt in diesem Jahr am 28. Mai. Auch Springe macht wieder mit und hat sich ein Ziel gesetzt: 150 Teilnehmer will die Kommune zum mitmachen animieren.

  • Kommentare
mehr
Springe
Ein Richter und seine Akten.Foto: Symbolbild

Sechs Männer müssen sich vor Gericht verantworten, weil sie einen Mann verprügelt haben sollen. Allerdings verstrickt sich dieser in Widersprüche.

mehr
Springe
Hier könnten bald die Bagger rollen: Laut Stadtwerke-Plänen soll hier ein Heizkraftwerk entstehen.

Die Stadtwerke Springe haben zwar einen Rekordgewinn zu verzeichnen, jedoch soll die Stadt erst im nächsten Jahr davon profitieren. Gewinne seit Jahren zurückgestellt, denn erst soll Gerichtsstreit mit Konkurrent Avacon abgewartet werden.

  • Kommentare
mehr
Mittelrode
Carsten Mensing (von links), Heide Reith, Antje Erdmann, Mirko Krakow, Annemarie Hubert und Jörg Reith schauen sich den Verkehr in der Straße zur Hallermühle an.

Die Bewohner der Straße Zur Hallermühle, die in ihrem Verlauf auch unter dem Namen „Bierschnellweg“ bekannt ist, klagen über Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind und keine Rücksicht auf Fußgänger und übrige Verkehrsteilnehmer nehmen. Sie fordern Tempo 30 und weitere verkehrsberuhigende Maßnahmen.

  • Kommentare
mehr
Springe
Ein Blick in die Räume der Roten Schule, Springes einziger städtisch betriebenen Kindertagesstätte.

Wie geht es weiter in der Kita-Betreuung? Die Stadtverwaltung legt am Mittwoch im Sozialausschuss ein Konzept vor. Es umfasst unter anderem Neubauten und zusätzliche Plätze.

  • Kommentare
mehr
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.