Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Nachrichten
Springe
Jürgen Bock (links) begrüßt den Experten André Frank Zimpel, Professor für Erziehungswissenschaften mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung an der Universität Hamburg. Foto: Brinkmann-Thies

„Kinder und Jugendliche, die unter den Bedingungen von Trisomie 21 leben, inklusiv unterrichten“: Diesem Thema widmete sich André Frank Zimpel in einer Fortbildung für Lehrer im Schulzentrum Süd. Organisiert hatte die Fortbildung Jürgen Bock vom Schulleitungsteam des Otto-Hahn-Gymnasiums (OHG). Neben Lehrenden des OHG, der Janusz-Korczak-Schule, der Peter-Härtling-Schule nahmen auch Pädagogen der Otfried-Peußler-Grundschule Hannover daran teil.

  • Kommentare
mehr
Arnum

Was viele Vereine mitunter in die Bredouille bringt, fordert auch die 36 Kirchenvorstände im evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Laatzen-Springe mächtig heraus. Sie brauchen ehrenamtliches Personal. Nicht für ein oder zwei Jahre, sondern gleich für sechs.

  • Kommentare
mehr
Springe
Schüler der Grundschule Hinter der Burg trommeln ein buntes, fröhliches Musikschulfest ein. Fotos: Krause

Sie versuchen, ihre Nervosität zu verbergen, nesteln an den Notenbüchern herum oder bewegen sich etwas aufgeregt im direkten Kontakt mit ihren Eltern. Die musikalischen Debütanten der Springer Musikschule fiebern ihrem ersten großen Auftritt entgegen. Rund 25 Auftritte standen im Programmheft des Musikschulfestes.

  • Kommentare
mehr
Streit unter Gaststätten
Vor dem Patent- und Markengericht in Braunschweig wird heute um den Restaurantnamen Euphrat verhandelt.

Ein Freiburger Dönerladenbesitzer hat sich den Namen Euphrat markenrechtlich schützen lassen und zog gegen die Inhaber gleichnamiger Restaurants vor Gericht. In Braunschweig wurde nun zwei Fälle aus Springe und Hannover verhandelt - mit unterschiedlichem Ausgang.

mehr
Springe
Von der Wucht des Aufpralles wurde das Heck eingedrückt: Warum der Mann gegen den parkenden Transporter fuhr, ist noch ungeklärt. Foto: Herrmann

Schwer verletzt wurde ein 49-jähriger Motorradfahrer, der am Sonnabend gegen 20.25 Uhr mit seiner Yamaha in einen geparkten Mercedes-Transporter gerast ist. Das Motorrad wurde komplett zerstört. Warum der Mann gegen den parkenden Transporter fuhr, ist noch ungeklärt.

  • Kommentare
mehr
Springe
Die Innenstadt verwandelt sich am Sonntag in einen großen Markt mit zahlreichen Ausstellern. Fotos: Helmbrecht

Ob Felgenfest, Radrennen, Dorfgemeinschaftsfest: Rund um Springe war am Sonntag einiges los. „Vor dem Hintergrund dieses Konkurrenzangebotes bin ich sehr zufrieden mit dem verkaufsoffenen Sonntag“, bilanziert Werbering-Chef Wilko Struckmann eine Stunde vor Ende.

  • Kommentare
mehr
Springe
Ton in Ton: Besucherin Hannelore Kinzel sieht sich die Waren an.

Beim Töpfermarkt auf dem Burghof sagen vier Aussteller kurzfristig ab – Besucher und Organisatoren sind dennoch zufrieden.

mehr
Springe
Stadtbrandmeister Herbert Tschöpe fordert einen hauptamtlichen Gerätewart für Springe, um die Ehrenamtlichen zu entlasten. Foto: Helmbrecht

Ob TÜV, Wartung oder Pflege: Nach jedem Einsatz müssen die Geräte und Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr sorgfältig geprüft und gewartet werden, das ist Vorschrift. Um diese Aufgabe allerdings zu erfüllen, müssen sich die Ehrenamtlichen Urlaub nehmen. Das will Springes Stadtbrandmeister Herbert Tschöpe so schnell wie möglich ändern.

mehr
Springe
Der Osnabrücker Sänger und Gitarrist Johnny Silver tritt am Sonnabend, 10. Juni, in der St.-Andreas-Kirche in Springe auf.

Lieder der Beatles und des Solokünstlers John Lennon tönen am Sonnabend, 10. Juni, durch die St.-Andreas-Kirche in Springe. Unplugged sollen die dargebotenen Versionen ab 18 Uhr direkt zu Herzen gehen.

  • Kommentare
mehr
Bennigsen
In der Birkenstraße in Bennigsen soll ein durchgängiger Bürgersteig entstehen. Die Anwohner sind allerdings dagegen.

Als „Schildbürgerstreich“ bezeichnet Anwohner Jürgen Mensching den Ausbau der Birkenstraße in Bennigsen. Auf einer Länge von etwa 130 Metern ist dort der Gehweg auf der Nordseite unterbrochen.

  • Kommentare
mehr
Springe
Weil die Hühner zu laut gackern, hat eine Nachbarin geklagt.

Das laute Gegacker im Garten ist inzwischen verstummt, sagt die Klägerin. Der nachbarschaftliche Streit um eine vermeintlich zu laute Hühnerhaltung in der Kernstadt hat jetzt aber noch einmal das Springer Amtsgericht beschäftigt.

mehr
Springe/Bennigsen/Völksen
Präsentieren das Programm des Kultursommers: Sabine Nauber (von links, untere Reihe), Hauke Jagau, Anja Römisch, Sandra van de Loo und die Musiker von Lothar Krist Hot Five (obere Reihe).

Mit acht Veranstaltungen fing alles an. Im Jahr 2017 - beim 19. Kultursommer - zählt die Festivalreihe 26 Konzerte. Gemeinsam mit regionalen Veranstaltern und Initiativen haben das Team Kultur der Region und die Stiftung Kulturregion Hannover einen musikalischen und kulturellen Mix auf die Beine gestellt.

  • Kommentare
mehr
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.