Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Springe

Eine Serie von Einbrüchen beschäftigt derzeit die Polizei in Springe. In mehreren Ortsteilen drangen Unbekannte in Läden und Praxen ein und entwendeten Geld und Wertgegenstände. Ob es einen Zusammenhang gibt, ist derzeit noch unklar.

mehr
Springe
Mit „Eine feste Burg ist unser Gott“ eröffnet der Chor Quilisma die Ausstellung. Foto: Wilkening

Wer war Martin Luther und wie wurde er in den vergangen Jahrhunderten betrachtet? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Ausstellung „Luther to go“ die jetzt in der St.-Andreas-Kirche eröffnet wurde.

  • Kommentare
mehr
Springe
Viele Mitglieder der Jugendfeuerwehr waren beim diesjährigen Frühjahrsputz dabei.

20 freiwillige Helfer waren beim diesjährigen Frühjahrsputz in Bennigsen dabei, den die Bennigser Interessengemeinschaft organisiert hat. Sie haben den Ort von Müll befreit. 40 Müllsäcke sind dabei zusammengekommen.

  • Kommentare
mehr
Springe
Die Zukunft der Notfallambulanz im Springer Krankenhausgebäude ist noch weiter offen.

Wie geht es weiter mit der Notfallambulanz im Krankenhausgebäude? Das Thema beschäftigt auch den heimischen Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch (SPD). Er ist noch nicht zufrieden mit den bisherigen Planungen und hat Regionspräsident Hauke Jagau gebeten, „die Federführung zu übernehmen“.

  • Kommentare
mehr
Springe
Martin Ludwig gestaltet seinen Vortrag anschaulich.

Martin Ludwig hat in einem anschaulichen Vortrag 300 Jahre Steinkohleabbau im Deister beleuchtet. Ludwig hat Literatur und Geschichte studiert und begab sich als Hobbyhistoriker auf die Spuren des Kohlebergbaus im Deister.

mehr
Springe
Gemeinsam mit Umweltdezernent Axel Priebs (rechts vorn) und Regionsfachbereichsleiterin Sonja Beuning (Mitte) schauen sich die Besucher den Laden in Altenhagen an.

In Springe weiß jeder, dass der Dorfladen in Altenhagen I eine ziemlich gute Sache ist. In der Region wussten es, zumindest bis gestern, noch nicht alle.

  • Kommentare
mehr
Springe
Haben die Ausstellung gemeinsam organisiert: Uta Braun (von links) Eckhard Luckow, Matthias Brust, Ingrid Wienecke, Klaus Fröhlich und Jürgen-Peter Lesch.

Mit der Ausstellung „Luther to go“ suchen die Springer Kirchen, Luther auf das Maß der Gegenwart zu schrumpfen. Heute wird die Schau in der St.-Andreas-Kirche eröffnet.

  • Kommentare
mehr
Springe
Das Saxofonquartett eröffnet das Konzert im Kaisersaal.

Schüler des Otto-Hahn-Gymnasium in Springe begeisterten ihr Publikum beim Konzert im Jagdschloss mit Melodien aus der erfolgreichen "Muppet Show". Damit konnten die Jugendlichen ihr im Musikunterricht erlerntes Können unter Beweis stellen.

  • Kommentare
mehr
Springe
Plakate werben für das Konzert des Musikzugs der Ortsfeuerwehr Springe.

Zum Jahreskonzert der Ortsfeuerwehr Springe laden die Mitglieder des Musikzugs für Sonnabend, 18. März, um 16 Uhr in die Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums ein. Die Musiker proben schon intensiv für den großen Auftritt.

  • Kommentare
mehr
Lüdersen
Windräder bei Lüdersen? Die Debatte darüber, ob die Stadt den Flächennutzungsplan zugunsten von Windkraftanlagen ändert, stößt bei einer Bürgerinitiative auf Verärgerung.

Die angestrebten Änderungen der Windkraftpläne sind auf einem guten Weg, findet Bürgermeister Christian Springfeld nach einem Gespräch zwischen Politik, Stadt, Bürgern und Planern. Die Bürgerinitiative Gegenwind widerspricht: Sie bleibt auf Konfrontationskurs zur Verwaltung.

  • Kommentare
mehr
Springe
Schulleiterin Madlen Ludwig (4. von links) erläutert den anwesenden Eltern und Lehrern die Pläne für die Sanierung und Erweiterung der Schule.

Schulleiterin Madlen Ludwig hat zusammen mit dem Architektenbüro Haslob Kruse und Partner Eltern und Lehrern der Bennigser Grundschule die Pläne für die geplante Sanierung vorgestellt.

  • Kommentare
mehr
Springe
Der Blitzeran der Fuhrberger Ortsdurchfahrt ist eine Goldgrube für Stadt und Region.

Die Region Hannover hat sich gegen die Anschaffung des Superblitzers entschieden. Während der Testphase auf der B 217 bei Springe sei dieser häufig Ziel von Vandalismus gewesen, begründet Sprecherin Christina Kreutz die Entscheidung.

  • Kommentare
mehr
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.