Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Springe
Horst Kaiser (l.) bringt Friedrich Treger neue Schulterklappen an, weil er zum Offizier befördert wurde.

Bis zum frühen Morgen tanzten die Besucher jetzt auf dem Ball der Schützengilde Eldagsen. Mehrere Schützen wurden geehrt - wie Alfred Pape, der seit 60 Jahren im Verein ist.

  • Kommentare
mehr
Springe
Großer Andrang und gute Stimmung bei der Lutherfeier in Völksen.

Alle Springer Gemeinden feierten zusammen jetzt das Reformationsjübiläum in der St.-Johannes-Kirche in Völksen. Für den musikalischen Rahmen sorgte der Posaunenchor aus Völksen und Springe.

  • Kommentare
mehr
Springe
Bald nur noch Geschichte: Gerhart-Hauptmann-Schule.

Die Gerhart-Hauptmann-Schule soll schon Ende Juli aufgelöst werden - ein Jahr früher als geplant. Es gibt kaum noch Anmeldungen für diese Schulform.

  • Kommentare
mehr
Alvesrode
Die Fest-Beschicker ziehen sich am Sonnabendmorgen zurück.  FOTO: SZABO

Mit rund 10 000 Besuchern rechneten die Veranstalter des Hubertusfestes am Wochenende. Wegen des Sturmtiefs Herwart musste die Veranstaltung aber kurzzeitig abgesagt werden.

  • Kommentare
mehr
Springe

Weil sie in drei Fällen Metallschrott geklaut haben sollen, mussten sich zwei Brüder jetzt vor dem Amtsgericht Springe verantworten.

  • Kommentare
mehr
Springe
Planen die Feier: Eckhard Lukow (von links), Gerald Flade, Uta Braun, Matthias Brust, Reinhard Surendorff, Jonathan Overlach, Corinna Bormann, Gunnar Ahlborn, Klaus Fröhlich und Bettina Bartke.  FOTO: MISCHER

Am nächsten Dienstag wird der Reformationstag erstmals groß gefeiert - in Springe mit vereinten Kräften aller Gemeinden im Kirchenbezirk.

  • Kommentare
mehr
Springe
Von der alten Linde vor der St.-Andreas-Kirche ist nur noch ein Stumpf zu sehen. Egal was künftig mit dem Beet passiert – die frisch renovierte Holz-Rundbank soll erhalten bleiben. FOTO: MARI

Für die ortsprägende Linde, die lange das Bild an der altehrwürdigen St.-Andreas-Kirche prägte, gibt es wohl nun doch keinen Ersatz: Die Gemeinde hat die am Reformationstag in Gedenken an Martin Luther geplante Pflanzaktion abgesagt. Auf dem Platz zwischen Kirche, Gemeindehaus und Pfarrwitwenhaus soll stattdessen ein Denkmal aufgestellt werden.

  • Kommentare
mehr
Wegen Sturmwarnung
Mehr als Zehntausend Besucher kamen in den vergangenen Jahren jeweils zum Hubertusfest.

Das Wisentgehege in Springe hat das für dieses Wochenende geplante Hubertusfest abgesagt. Grund ist eine vom Deutschen Wetterdienst herausgegebene Sturmwarnung. 

mehr
Springe
Ralf Schröder vom Braunschweiger Architektenbüro Springmeier stellt die Pläne für die Gesamtschule vor.

Ende 2018 könnten die Bauarbeiten an der Integrierten Gesamtschule in Springe beginnen. Die Schüler müssten dann bis zum 2020 teils in Ausweichquartieren untergebracht werden. Kosten soll das Projekt mehr als 13 Millionen Euro.

  • Kommentare
mehr
Springe
Bastian Reinhardt (v. l.), Clemens Gebauer und Christian Springfeld drücken den Startknopf für das neue Programm.

Am 1. November startet nach langer Planungsphase das neue Anmeldesystem für Kindertagesstätten. Die digitale Plattform soll Eltern die Anmeldung erleichtern und das Betreuungsangebot in Springe übersichtlich darstellen

  • Kommentare
mehr
Bennigsen
Millionenschwerer Umbau: Die Pläne für die Grundschule Bennigsen werden konkreter.

11,8 Millionen Euro und etwa 16 Monate Bauzeit: Architekt Thorben Campen hat erstmals die Pläne für die Grundschule Bennigsen vorgestellt. Bereits in den Sommerferien 2018 sollen die Arbeiten starten.

  • Kommentare
mehr
Springe
Katrin Härtel (v.l.), Rike Arff, Axel Priebs, Christian Springfeld und Udo Sahling stellen Klimaschutzprojekte wie das Lastenfahrrad vor.

23 E-Autos sind in Springe derzeit unterwegs - für sie soll es jetzt weitere E-Ladesäulen geben, zum Beispiel an den drei Bahnhöfen, am Rathaus und an der Langen Straße in Eldagsen.

  • Kommentare
mehr
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.